Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Schachbrett in Java

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
hagbard-celine
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 11. Jan 2005, 20:28
Wohnort: Computernaehe
Kontaktdaten:

Schachbrett in Java

Beitrag von hagbard-celine »

Hallo.
Kann mir jemand erklären an welcher Stelle genau die Variablen "i" und "j" hier hochgezählt werden?

Code: Alles auswählen

public class Aufgabe420Schachbrett {
          public static void main (String[] args) {
              for (int i = 1; i <= 8; i++) {
                    for (int j = i; j <= 8 + i - 1; j++)
                            if (j < 10 && j != i)
                              System.out.print(" " + j + " ");
                            else
                              System.out.print(j + " ");
                              System.out.println();
              }
          }
}
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3202
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Re: Schachbrett in Java

Beitrag von robi »

hagbard-celine hat geschrieben:Hallo.
Kann mir jemand erklären an welcher Stelle genau die Variablen "i" und "j" hier hochgezählt werden?

for (int i = 1; i <= 8; i++) {
for (int j = i; j <= 8 + i - 1; j++)

Das heist im Klartext jedesmal nach dem Durchlauf einer Schleife wird in dieser Schleife i bzw j um 1 erhöht und anschließend getestet ob die Abbruchbedingung schon erreicht ist.


robi
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

damit es da nicht zu Missverständnissen kommt :) (ja die hatte ich schon in Kursen...)

Code: Alles auswählen

 for (int i = 1; i <= 8; i++) { 
es ist völlig egal, ob da oder steht (oder auch jeder andere Ausdruck), der 3. Ausdruck wird komplett evaluiert bevor der Vergleich mit dem Limits kommt.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
Antworten