Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nrg Image in Iso umwandeln

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
domina

Nrg Image in Iso umwandeln

Beitrag von domina »

Hallo ich benutze Suse 9.1 und habe absolut keine Ahnung von Linux. Ich möchte gerne ein NRG Image in eine Iso umgewandelt haben.

Also bis jetzt habe ich das hier gefunden:
http://gregory.kokanosky.free.fr/v4/lin ... so.en.html

Schön und gut. Aber was mache ich mit .c Dateien, was sind .rpm Dateien? Wo und wie gebe ich diese ./nrg2iso image.nrg image.iso Befehle ein?

Also ich brauche eine Schritt für Schritt Anleitung, das ich beim besten Willen nichts falsch machen kann.
matahari
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28. Feb 2005, 07:45

Beitrag von matahari »

hallo domina!

Da dies dein erstes Posting ist hier im Forum, erstmal herzlich willkommen!

Mit dem tool welches du hier gefunden hast kannst du deine nrg images in iso images umwandeln - genau was du wolltest.

es gibt 2 möglichkeiten dieses tool zu installieren:

mittels .rpm => einfachere Möglichkeit oder:
selber kompilieren.

Versuche mal das .rpm für Suse 9.0 zu installieren (kann gehen, muss aber nicht), wenn nicht dann musst du wohl oder übel dieses programm selbst kompilieren.

Also:

1.)Lade das .rpm file herunter (am besten in dein Home-verzeichnis, z.B. /home/domina)
2.)Drück auf das blaube haus links unten in der Kontrollleiste
3.) such das .rpm file und klick darauf
4.) dann siehst du 2 Schaltflächen: "mit YAST installieren" und "verzeichnis als YAST-Quelle anmelden"
5.) klick auf "mit YAST installieren"
6.) Root passwort eingeben wenn die aufforderung dafür kommt
7.) den rest sollte yast für dich erledigen
Falls etwas von nicht erfüllten Abhängigkeiten kommt, dann drück auf abbrechen. Dann musst du das programm selbst kompilieren...

mfg

matahari
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi »

Sodele, das verschiebe ich mal nach "Multimedia"!
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmmm wenn ich die erstellte iso mit k3b brennen möchte sagt er das es kein richtiges iso abbild ist und wenn ich trotzdem brenne geht die cd nicht!
Bild
matahari
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28. Feb 2005, 07:45

Beitrag von matahari »

hat vielleciht nero ein fehlerhaftes abbild erstellt, weil dann kann das konvertierte iso auch nicht funktionieren....

leider fällt mir kein programm ein mit dem man die md5 summe eines nero-abbilds überprüfen kann - sonst müsstest du einfach die md5 summen vergleichen...

google mal ein bisschen...
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

matahari hat geschrieben:leider fällt mir kein programm ein mit dem man die md5 summe eines nero-abbilds überprüfen kann - sonst müsstest du einfach die md5 summen vergleichen...
naja, das wäre nicht das Problem :) md5sum kann das auch bei nrg ;) aber Du müsstest vorher den korrekten Hash haben, mit dem man das vergleichen kann

aber an sich funktioniert nrg2iso (habe ich schon selber benutzt) ...

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
matahari
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28. Feb 2005, 07:45

Beitrag von matahari »

na dann 3 hashes erstellen:

.) original cd
.) nrg image
.) iso image

=> du wirst den fehler finden....(ich tippe auf nero, weil bei mir hat das auch immer fehlerblöcke reingeshcummelt...)

mfg

matahari
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

was soll das bringen?

ein md5-Hash ist eine Zeichenkette, die eine bitfolge charakterisiert, somit ist 100%ig sicher, dass der Hash des Isos von dem hash des NRG-Images abweicht (anderes Format == andere bitfolge) und die CD sieht wieder anders aus, da Du das nicht in der gleichen Form siehst wie das Image.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
matahari
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28. Feb 2005, 07:45

Beitrag von matahari »

so meinte ich das nicht...

es gibt proggis die können nrg's und iso's "mounten"...

wenn man die summen von den "gemounteten" iso/nrg mit der CD vergleicht.... (dann muss das ja gleich sein...)
Antworten