Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kann nicht mehr brennen k3b geht nicht mehr auf

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Justuz Jonaz
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14. Apr 2005, 17:52

kann nicht mehr brennen k3b geht nicht mehr auf

Beitrag von Justuz Jonaz »

hi,

wollte vorhin ne dvd brennen und hab k3b aufgemacht dass ging nicht mit dem output kdeinit konnte k3b nicht starten dann wollte ich es neu installieren,
yast sagt mir das nix installiert ist also haken rein und dann wollte er 102 packete neu installieren um packetabhängigkeiten zu lösen, von diesesn 102 packeten ließ sich inclusive k3b nichts installieren ein außzug diese fehlermeldung seht ihr hier die kommt bei allen files
ERROR(InstTarget:E_RpmDB_not_open)
---
error: db4 error(-30978) from db->close: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: PANIC: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30978) from db->close: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: PANIC: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30978) from db->close: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: PANIC: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30978) from db->close: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
rpmdb: PANIC: fatal region error detected; run recovery
error: db4 error(-30978) from dbenv->close: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery
außerdem dauert es ca 3-4 minuten bis in meinem yast das dialogfeld fürs installieren von packeten oder online updates aufgeht.
erkennt ihr da nen zusammenhang oder habt ne ahnung wie ich die probs beheben kann ?

vielen Dank schon mal

Justuz
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

ich würde sagen es is ein problem mit der rpm datenbank (das is die wo alle installierten pakete gespeichert werden) - hast du da vielleicht in letzter zeit was dran gemacht?
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Führ mal 'rpm --rebuilddb' als root in der Konsole aus.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

der befehl hat mir jetz gefehlt... 8)
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Justuz Jonaz
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14. Apr 2005, 17:52

Beitrag von Justuz Jonaz »

warning: waiting for shared lock on /var/lib/rpm/Packages

kommt wenn ich den befehl in der Konsole eingebe, das kam auch als ich k3b über die konsole deinstallieren wollte
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

das heißt dass irgendein programm auf die datenbank zugreift - vielleicht läuft grad apt oder sowas?
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Justuz Jonaz
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14. Apr 2005, 17:52

Beitrag von Justuz Jonaz »

ich habe vorhin mal ksmoothdock installiert das läuft und superkaramba mit diesem systemstatus plugin aber ansonsten eigendlich nix, kann man das irgendwie überprüfen ?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Mit 'top' auf der Konsole oder mit 'STRG-ESC' unter KDE kannst du das schauen.
Zur Not einfach mal rebooten... (Alter Windows-Trick... *g*)
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

ja ich denke schon aber mir fällt grad nix brauchbares ein... :oops:

allerdings kannst du mit

Code: Alles auswählen

ps aux
überprüfen welche prozesse generell laufen
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Justuz Jonaz
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14. Apr 2005, 17:52

Beitrag von Justuz Jonaz »

jo, da sehe ich allerhand,

hier mal der auszug
USER PID %CPU %MEM VSZ RSS TTY STAT START TIME COMMAND
root 1 0.0 0.0 680 248 ? S 18:57 0:01 init [5]
root 2 0.0 0.0 0 0 ? SN 18:57 0:00 [ksoftirqd/0]
root 3 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [events/0]
root 4 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [khelper]
root 9 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [kthread]
root 19 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [kacpid]
root 90 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [kblockd/0]
root 130 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [pdflush]
root 131 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [pdflush]
root 133 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [aio/0]
root 132 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [kswapd0]
root 726 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [kseriod]
root 1134 0.0 0.0 0 0 ? S< 18:57 0:00 [reiserfs/0]
root 2330 0.0 0.0 1468 600 ? S<s 18:57 0:00 /sbin/udevd -d
root 2432 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [khpsbpkt]
root 2829 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [khubd]
root 2909 0.0 0.0 0 0 ? S 18:57 0:00 [kgameportd]
100 3317 0.0 0.1 3356 1480 ? Ss 18:57 0:00 /usr/bin/dbus-d
root 3381 0.0 0.1 1852 864 ? Ss 18:57 0:00 /sbin/syslog-ng
root 3395 0.0 0.0 1600 588 ? Ss 18:57 0:00 /sbin/klogd -c
root 4052 0.0 0.0 1456 432 ? S< 18:57 0:00 [hwscand]
root 5816 0.0 0.0 1692 676 ? Ss 18:57 0:00 /sbin/resmgrd
nobody 6013 0.0 0.1 2044 1020 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/mdnsd
nobody 6018 0.0 0.0 1508 496 ? Ss 18:57 0:00 /sbin/portmap
root 6223 0.0 0.1 8732 1092 ? Ssl 18:57 0:00 /usr/sbin/nscd
lp 6224 0.0 0.4 6980 3260 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/cupsd
root 6225 0.0 0.2 5868 1972 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/nmbd
root 6311 0.0 0.0 2732 744 ? Ss 18:57 0:00 /opt/kde3/bin/k
root 6332 4.0 3.6 30944 28704 ? S 18:57 10:26 /usr/X11R6/bin/
root 6358 0.0 0.1 3528 1332 ? S 18:57 0:00 -:0
root 6439 0.0 0.1 4736 1456 ? Ss 18:57 0:00 /usr/lib/postfi
postfix 6453 0.0 0.1 4776 1428 ? S 18:57 0:00 qmgr -l -t fifo
root 6505 0.0 0.0 1752 616 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/cron
root 6514 0.0 0.0 1468 528 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/acpid
root 6666 0.0 0.1 2504 868 ? Ss 18:57 0:00 /usr/sbin/xinet
root 6670 0.0 0.3 8920 2960 ? Ss 18:58 0:00 /usr/sbin/smbd
root 6672 0.0 0.1 2868 1276 ? S 18:58 0:00 /usr/sbin/power
root 6673 0.0 0.3 3820 2476 ? Ss 18:58 0:01 /usr/sbin/hald
root 6675 0.0 0.3 8956 3028 ? S 18:58 0:00 /usr/sbin/smbd
root 6679 0.0 0.2 4696 1868 ? Ss 18:58 0:00 /usr/sbin/sshd
Jonaz 6724 0.0 0.1 3868 1324 ? Ss 18:58 0:00 /bin/sh /usr/X1
root 6779 0.0 0.0 1904 628 tty1 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
root 6780 0.0 0.0 1904 628 tty2 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
root 6781 0.0 0.0 1904 628 tty3 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
root 6782 0.0 0.0 1904 628 tty4 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
root 6783 0.0 0.0 1904 628 tty5 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
root 6784 0.0 0.0 1904 628 tty6 Ss+ 18:58 0:00 /sbin/mingetty
Jonaz 6785 0.0 0.1 3284 840 ? Ss 18:58 0:00 /usr/bin/gpg-ag
Jonaz 6847 0.0 1.3 24748 10328 ? Ss 18:58 0:00 kdeinit Running
Jonaz 6853 0.0 1.1 23316 8980 ? S 18:58 0:00 dcopserver [kde
Jonaz 6855 0.0 1.3 25588 10500 ? S 18:58 0:00 klauncher [kdei
Jonaz 6875 0.0 2.0 30744 16004 ? S 18:58 0:04 kded [kdeinit]
Jonaz 6887 0.0 1.5 25380 12024 ? S 18:58 0:00 kaccess [kdeini
Jonaz 6892 0.0 1.0 19220 8472 ? S 18:58 0:01 /opt/kde3/bin/a
Jonaz 6893 0.0 0.0 1456 316 ? S 18:58 0:00 kwrapper ksmser
Jonaz 6895 0.0 1.5 25908 12252 ? S 18:58 0:00 ksmserver [kdei
Jonaz 6896 0.1 1.9 28348 15236 ? S 18:58 0:19 kwin [kdeinit]
Jonaz 6898 0.0 2.4 31024 18716 ? S 18:58 0:06 kdesktop [kdein
Jonaz 6900 0.2 2.4 32456 19376 ? S 18:58 0:42 kicker [kdeinit
Jonaz 6902 0.0 1.8 27484 14228 ? S 18:58 0:00 kpowersave [kde
Jonaz 6905 0.2 1.7 26768 13464 ? S 18:58 0:37 klipper [kdeini
Jonaz 6908 0.0 1.9 27428 15048 ? S 18:58 0:00 susewatcher [kd
Jonaz 6910 0.0 2.1 30472 16988 ? S 18:58 0:01 suseplugger [kd
Jonaz 6914 0.1 1.8 26536 14480 ? S 18:58 0:17 ksmoothdock -se
Jonaz 6916 0.0 2.1 29692 16832 ? S 18:58 0:01 kmix [kdeinit]
Jonaz 6917 0.0 2.1 34792 16860 ? Sl 18:58 0:02 nautilus --sm-c
Jonaz 6920 0.0 1.7 26352 13880 ? S 18:58 0:00 kdesu -u root -
Jonaz 6932 0.0 0.7 15280 5816 ? S 18:58 0:00 /opt/kde3/bin/k
Jonaz 6935 0.0 3.1 40888 24780 ? S 18:58 0:02 konqueror [kdei
Jonaz 6937 0.0 0.4 6132 3532 ? S 18:58 0:00 /opt/gnome/lib/
Jonaz 6950 0.2 4.0 51872 31364 ? S 18:58 0:32 kopete -session
Jonaz 6951 0.0 0.1 3864 1308 ? S 18:58 0:00 /bin/sh /usr/bi
Jonaz 6957 0.0 2.1 35024 17056 ? S 18:58 0:01 knotify [kdeini
Jonaz 6960 1.2 5.5 78832 43320 ? Sl 18:58 3:12 /opt/MozillaFir
Jonaz 6963 0.0 0.3 6012 2612 ? Ss 18:58 0:00 /opt/gnome/lib/
Jonaz 6966 0.0 0.5 11352 4088 ? Sl 18:58 0:00 /opt/gnome/sbin
Jonaz 6974 0.0 0.1 2664 1212 ? Ss 18:58 0:00 /usr/bin/esd -t
root 6990 0.0 0.1 4044 1316 pts/2 Ss+ 18:58 0:00 /bin/su root -c
root 6993 0.0 0.0 1672 456 pts/2 S+ 18:58 0:00 /opt/kde3/bin/k
root 6996 0.0 1.1 15892 8568 ? Ss 18:58 0:01 /usr/lib/YaST2/
root 7045 92.4 0.5 6364 4544 ? R 19:01 232:42 rpm --root / --
Jonaz 7779 0.4 2.6 33268 20300 ? S 19:45 0:53 superkaramba
Jonaz 8315 0.0 1.4 26528 11224 ? S 20:09 0:00 kio_file [kdein
postfix 8795 0.0 0.1 4740 1384 ? S 22:16 0:00 pickup -l -t fi
Jonaz 8949 0.1 0.1 2056 968 ? T 23:12 0:00 top
Jonaz 8953 23.0 2.0 29996 15908 ? Ss 23:13 0:00 konsole
Jonaz 8954 0.6 0.2 4344 1824 pts/4 Ss 23:13 0:00 /bin/bash
Jonaz 8962 0.0 0.1 2720 808 pts/4 R+ 23:13 0:00 ps aux
erkennt ihr irgendwas daraus

[/quote]
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

root 7045 92.4 0.5 6364 4544 ? R 19:01 232:42 rpm --root
ich denk dass das auf die rpmdb zugreifen könnte
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Antworten