Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problam mit SlyLCR

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
rainbow
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 28. Nov 2004, 19:21
Wohnort: Großpösna
Kontaktdaten:

Problam mit SlyLCR

Beitrag von rainbow »

Moin!

Gegeben sei SuSE 9.3 prof und ein Problem mit der Internetverbindung: nach der Einwahl mittels SlyLCR (per FritzCard PCI) bekomme ich desöfteren keine Verbindung zu einigen Rechnern ("Rechner nicht gefunden" und so). Wenn ich den betreffenden Rechner anpinge (z.b. mail.gmx.net), kommt "Unbekannter Host". Scheint also ein DNS-Problem zu sein. Kann ich Linux irgendwie verklickern, das ich nen dynamischen DNS hab?
Grüße
Torsten
--------------------------
www.rainbowsoft.de
Benutzeravatar
rainbow
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 28. Nov 2004, 19:21
Wohnort: Großpösna
Kontaktdaten:

Beitrag von rainbow »

So, hat sich erledigt. Hab im Forum den Tipp gefunden, in den DNS-Einstellungen einfach ma alles durchzugehen, ohne irgendwas zu ändern. Hab das schonma porbiert, aber irgendwie hats beim ersten mal nich funktioniert... Jedenfalls jetzt läufts.
Grüße
Torsten
--------------------------
www.rainbowsoft.de
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Hinweis wäre toll

Beitrag von rethus »

Toll ware, wenn du noch sagst, wo du den Hinweis gefunden hast (Link zum Thread).
FlashIT
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23. Aug 2004, 11:30

Beitrag von FlashIT »

Ich nehm an er hat dies im slyLCR.de-Forum gefunden ;-)

Du kannt zb auch in der config.xml die pppd-Option "replacedefaultroute" hinzufügen, da ich eher davon ausgeh, dass bei dir eine Standardroute auf zb einen LAN-Adapter gesetzt war, welche er nicht überschreiben durfte...
DNS-Server holt er sich eigentlich immer vom Provider, da auch die Option "usepeerdns" gesetzt ist...

Beides wird ab der 1.3.0 dann auch im Menu verfügbar sein...

Grüße
Björn
Antworten