Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Laserdrucker Oki B4100

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
rebuilt12
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15. Sep 2005, 19:51

Laserdrucker Oki B4100

Beitrag von rebuilt12 »

Guten Abend,

bin ein Linuxanfänger und möchte mir einen oki drucker B4100 kaufen.
Der Hersteller stellt keinen Linuxtreiber für diesen zur Verfügung.
Kann ich über postscript o.ä. den Drucker nutzen?
OS: suse oder debian linux
Ist die Installation einfach?
Und stehen mir dann alle Druckerfunktionen incl. Tonerverbrauch etc. zur Verfügung?

Gibt es eine wirtschaftliche Alternative als Laserdrucker 1200dpi und max 150,00 euro?
xdit301kn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 20. Aug 2004, 17:16

Beitrag von xdit301kn »

schau Dir mal die Links, die ich zu einer ähnlichen Frage erhalten habe, an.

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... highlight=

Ich habe den Brother 2070N gekauft. Und Ihn jetzt auch über meinen Hardware Router am Laufen (bzw. Drucken).
So genau habe ich nicht verstanden, was ich da installiert habe. Ganze zwei rpm Packete, Yast weigerte sich diese zu installieren, mit "rpm -ihv --nodeps" habe ich es dann erzungen und irgendwie,nachdem er zunächst nur "Unsinn" ausgedruckt hatte, habe ich
dann über http://localhost:631/
es irgendwie hinbekommen, aber auch nur weil ich genau den Drucker in einer Drop-Down Liste gefunden habe...

Meine Meinung: Für Normalsterbliche lieber ein paar Euro mehr ausgeben und vor dem Kauf in Foren (wie diesem!) schauen, welche Drucker keine Problememachen.
Antworten