Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem "NO Carrier"

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
LU_gamer
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19. Mär 2004, 19:59
Wohnort: in der Schweiz

Problem "NO Carrier"

Beitrag von LU_gamer »

Hi Leute

ich bin ein Anfänger in der Linux Welt und habe SUSE 9.0 . Bei mir klappt etwas mit der Einwahl ins Internet nicht ich habe ein Modem das unter Windows XP funktioniert. Nun wollte ich es auch im Linux aktivieren. Yast erkennt mein Modem problemlos und einen Treiber brauche ich auch nicht.
Sobald ich mich aber Einwählen will binn ich etas 0.5 sec online und wenn ich das Protokol ansehe heisst der Fehler einfach "NO CARRIER"

bitte helft mir

Danke im Voraus!
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
LU_gamer
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19. Mär 2004, 19:59
Wohnort: in der Schweiz

Nein funktioniert nicht

Beitrag von LU_gamer »

Nein es hat nicht geholfen aber es hat das Problem auch nicht verschlechternt
ich habe ein "ZyXel Omni.net D" ISDN- Modem, das noch nie einen Treiber benötigte.

Gruss LU
Benutzeravatar
imat
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 7. Apr 2004, 12:48
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von imat »

Bist du sicher dass du bereits Online bist ?

"No Carrier" bedeutet soviel wie "kein Trägersignal" sprich die Gegenstellte ist nicht erreichbar oder kein Computeranschluss. Dieses kann durch eine falsch eingetragene Telefonnummer oder zu viele/wenige führende Nullen in der angegebenen Telefonnummer für die Einwahl liegen.

Der Lautsprecher am Modem sollte per default auf on sein, ansonsten stelle diesen beim Setup auf on.

Hörst du dass du ein Freizeichen hast ?
Hörst du dass das Modem wählt ?
Hörst du das Klingeln ?
Hörst du Pfeiftöne nachdem die Gegenstellen abgehoben hat ?

Erst wenn der Carrier erkannt ist, wird der Modemlautsprecher abgeschalten und die ppp Authentifizierung gestartet.
LU_hacker

?

Beitrag von LU_hacker »

Ich höre gar nichts aber mein Modem gibt auch sonst keine laute von sich. Aber das Modem scheint sich einzuwählen.
Antworten