Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved]wielange noch bis 9.1?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
fabber
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 13. Feb 2004, 10:59
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

[solved]wielange noch bis 9.1?

Beitrag von fabber »

Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie lange es dauern wird bis es Suse Linux 9.1 als images bei www.linuxiso.org gibt?

Bin noch am Überlegen ob ich mir schon wieder eine neue Disti kaufen soll.

Mir :) Grüßen aus Freiburg,
Fabian
unix is sexy
who | grep -i blonde | date
cd ~; unzip; touch; strip; finger
mount; gasp; yes; uptime; unmount
sleep
IMMUDS

Beitrag von IMMUDS »

gummikuh
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16. Feb 2004, 21:35
Wohnort: Odenwald

Beitrag von gummikuh »

Hallo,
läßt sich der Treiber für meine NVidia Geforce4 dann einigermaßen einsteigerfreundlich installieren?
Nach einem Fehlversuch (mit schwarzem Bildschirm) und anschließender Neuinstallation von 9.0 Professional lasse ich vom Grafiktreiber nämlich erst mal meine Finger.
Ich finde SuSE 9.0 klasse, aber die Sache mit dem Grafiktreiber ist echt sch....!
Und nach 2 Wochen ist man halt noch nicht der Linux-Profi, der dann neue Kernel und solche Sachen installiert.
Gruß
Maddin
SuSE 9.3 c´t - Version
AMD XP2000
768DDR
Geforce 4
ASR K7S8X Motherboard
BMW R 1100 RS
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

IMMUDS hat geschrieben:Hi fabber

der 23 april ist das erscheinungsdatum.

http://www.suse.de/de/private/products/ ... x/preview/
http://www.suse.de/de/company/press/pre ... 04/91.html

:lol:
23. April?

Da freu ich mich schon drauf.
Ich hoffe nur, dass die Fehler von KDE 3.2 bis dahin halbwegs ausgemerzt sind.

Nach dem sich einige in dieser Sache wiedersprechen, kann man dann auf NTFS Partitionen schreiben, oder geht das jetzt doch nicht?
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

Fish hat geschrieben: Nach dem sich einige in dieser Sache wiedersprechen, kann man dann auf NTFS Partitionen schreiben, oder geht das jetzt doch nicht?
kann man das nicht schon laenger???

bei linuxiso.org wird es wohl noch sehr lange dauern bis die 9.1 cd's auftauchen -zumindest die nicht live eval und ftp install...
Description: SUSE LINUX is a popular distribution based out of Germany. The latest version isn't usually available as an ISO download, but they do offer a "live evaluation" version that runs completely off a CD. You can also boot from the ftp install ISO image to install from a remote ftp server.
http://www.suse.com/de/company/press/pr ... 04/91.html
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
Benutzeravatar
Bomber8475
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 25. Nov 2003, 00:32

Beitrag von Bomber8475 »

Ich vermute mal das 9.1 ganz schnell in diversen Filesharingnetzen auftauchen wird..

Was mit 8.2 bzw. 9.0 doch auch so..
Mein Fli4L-Router
irc.freenode.net ... /join #linux-club.de
using --> http://www.ubuntulinux.org/
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Bomber8475 hat geschrieben:Ich vermute mal das 9.1 ganz schnell in diversen Filesharingnetzen auftauchen wird..

Was mit 8.2 bzw. 9.0 doch auch so..
Ich zieh mir sicher nicht über 1 GB ausm Netz.
Da kauf ichs mir lieber.
Geht schneller :)

Und: bei mir (Suse 9.0 pro) geht nix mit auf NTFS schreiben.
Soll ja auch erst mit Kernel 2.6 gehen.

Und den in mein System zu installieren ist mir jetzt etwas zu unsicher und Zeitaufwändig.
Ich bin froh, dass ich KDE 3.2.1 gut raufgebracht habe. :)
Benutzeravatar
Bomber8475
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 25. Nov 2003, 00:32

Beitrag von Bomber8475 »

Suse 8.2 ging damals ziemlich fix. Da ich aber dann doch als "Hardware" die beiden Bücher haben wollte hab ich mir dann 9.0 gekauft. Wobei ich das jetzt schon wieder verkaufe, weil ich alles in den pdfs nachlesen kann... Falls jemand Suse 9.0 haben will, morgen Nachmittag läuft meine Ebay-Auktion mit Suse 9.0 aus *ggg*
Mein Fli4L-Router
irc.freenode.net ... /join #linux-club.de
using --> http://www.ubuntulinux.org/
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3734
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Und: bei mir (Suse 9.0 pro) geht nix mit auf NTFS schreiben.
Soll ja auch erst mit Kernel 2.6 gehen.
Nein, auch der 2.6er kann nicht vernünftig auf NTFS schreiben. Die einzige, praktikabele Möglichkeit auf NTFS zu schreiben, ist im Moment der captive-Treiber.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
merkas
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2004, 09:29
Wohnort: Konstanz

Re: wielange noch bis 9.1?

Beitrag von merkas »

fabber hat geschrieben:Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie lange es dauern wird bis es Suse Linux 9.1 als images bei www.linuxiso.org gibt?

Bin noch am Überlegen ob ich mir schon wieder eine neue Disti kaufen soll.

Mir :) Grüßen aus Freiburg,
Fabian

hallo!
seit wann gibt es denn die aktuelle suse distri als iso's im netz zum download?
mann kann doch nur online installieren!?

oder?
merkas
datensurfer
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 22. Feb 2004, 14:19
Wohnort: hannover
Kontaktdaten:

Re: wielange noch bis 9.1?

Beitrag von datensurfer »

merkas hat geschrieben:
fabber hat geschrieben:Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie lange es dauern wird bis es Suse Linux 9.1 als images bei www.linuxiso.org gibt?

Bin noch am Überlegen ob ich mir schon wieder eine neue Disti kaufen soll.

Mir :) Grüßen aus Freiburg,
Fabian

hallo!
seit wann gibt es denn die aktuelle suse distri als iso's im netz zum download?
mann kann doch nur online installieren!?

oder?
merkas
all right! ;)
merkas
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2004, 09:29
Wohnort: Konstanz

Re: wielange noch bis 9.1?

Beitrag von merkas »

fabber hat geschrieben:Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie lange es dauern wird bis es Suse Linux 9.1 als images bei www.linuxiso.org gibt?

Bin noch am Überlegen ob ich mir schon wieder eine neue Disti kaufen soll.

Mir :) Grüßen aus Freiburg,
Fabian
hi!
saug dir doch einfach das komplette 386 verzeichnis von 9.1 wenn es auf den ftp's liegt. dann richteste auf nem anderen pc nen ftp server ein und gibst da das 386 frei. dann kannste mit boot cd/diskette suse 9.1 installieren. du gibts dann halt als installquelle den ftp server mit link zum verzeichnis 386 an.

merkas
merkas
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2004, 09:29
Wohnort: Konstanz

Re: wielange noch bis 9.1?

Beitrag von merkas »

merkas hat geschrieben:
fabber hat geschrieben:Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie lange es dauern wird bis es Suse Linux 9.1 als images bei www.linuxiso.org gibt?

Bin noch am Überlegen ob ich mir schon wieder eine neue Disti kaufen soll.

Mir :) Grüßen aus Freiburg,
Fabian
hi!
saug dir doch einfach das komplette 386 verzeichnis von 9.1 wenn es auf den ftp's liegt. dann richteste auf nem anderen pc nen ftp server ein und gibst da das 386 frei. dann kannste mit boot cd/diskette suse 9.1 installieren. du gibts dann halt als installquelle den ftp server mit link zum verzeichnis 386 an.

merkas
hier ein link http://www.pl-berichte.de/t_system/suse9.0-netz.html dazu
ist zwar nur für nen online ftp, is ja aber eigentlich gleich. nur die ip verändern.
mfg
merkas
workstation: Suse Prof 9.1/Ubuntu 6.06 LTS || Athlon XP 2 GHz || 1 GB RAM || 120 GB HD || Nvidia GeForce 4400 TI
server: Debian GNU/Linux 3.1 (»Sarge«) || PII 450 MHz || 384 MB RAM || Promise Ultra133 TX2 || 160 GB HD
Benutzeravatar
xxFREDDYxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 18. Feb 2004, 02:57
Wohnort: AUGSBURG
Kontaktdaten:

Beitrag von xxFREDDYxx »

sobald 10.0 rauskommt kauf ich mir das :D
hat wer anhnnung wie klange das noch dauern könnte? weinachten 2004?
wär voll geil :D
Gast

Beitrag von Gast »

Die nächste version wird Ende Oktober rauskommen ... bei SuSE ist das doch immer dieses halbe Jahr . Suse 9 kam ja auch irgendwann um den 20. Oktober letztes Jahr raus.
Ob die nächste version 10 heißen wird bin ich mir nicht so sicher ... ich fan den Sprung von 8.2 auf 9 erheblich kleiner wie von 9 auf 9.1 (neuer Kernel, großer KDE-Sprung...). Auf die Nomenklatur verlass ich mich deshalb nimmer!
Antworten