Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Notebook und PCMCIA gigabit lan karte und nix geht mehr

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
toaran
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2005, 12:11

Notebook und PCMCIA gigabit lan karte und nix geht mehr

Beitrag von toaran »

Hallo

ich habe folgendes Problem ich wollte bei meinem Laptop eine Gigabit Netzwerkkarte in einen PCMCIA Slot einbauen... eigentlich ist da ja nicht weiter schwierig ... ABEr

wenn ich die Karte einstecke hält der Rechner an .. da hilft nur noch ausschalten...

hat da jemand nen rat für mich ?

ich habe bis jetzt 2 verschiedene Karten getestet .. eine noname und eine von D-Link jedesmal das selbe ergebniss..


Gruss Toaran
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Während des Betriebs sollte man auch keine Karte ein- oder ausstöpseln!;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
toaran
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2005, 12:11

Beitrag von toaran »

also pcmcia karten kann man soweit ich weis während des betriebs stecken ...

aber is auch egal ... auch beim hochfahren bleibt der rechner stehen sobald er die festplatten einrichtet ... soweit ich mich errinnere ... oder danach ...
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

toaran hat geschrieben:also pcmcia karten kann man soweit ich weis während des betriebs stecken ...
Nein stimmt so nicht!
Man kann schon, soll aber nicht.
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Antworten