Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wmv in mp3

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

wmv in mp3

Beitrag von SP »

... hab ein riesen problem:

ich hab nen ganzen ordner videos im wmv format und muss die tonspur als mp3 haben - ich hab gelesen dass das u.a. mit mplayer geht

mein problem is dass ich so noch nie mit mplayer gearbeitet hab und durch diese ewig lange manpage einfach nich durchsteige :oops:

wäre für jede hilfe dankbar
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

was für unsere programmierer hier ;)

hier ist ein script dass alle wma's in einem ordner nach mp3 konvertiert, das wma durch wmv ersetzt... evtl kennt mplayer das -ao auch bei videos...

ungetestet, da ich keinerlei wmv's auf der platte hab ;)

wmv2mp3

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash
#
# wmv to mp3 (was: wma to mp3)
# a script that MAYBE extracts all audio data from 
# wmv files and converts them to mp3, lol

function wmv2mp3 () {

if [ ! -f "$1" ]; then

  echo "File $1 not found!"

else

  wav=`ls "$1" | sed -e 's/.wmv/.wav/' | tr -d "*"`
  mplayer -ao pcm "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav" "$1" &&
  mv audiodump.wav "$wav" && unset wav &&
  lame -h -b 192 "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav" "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.mp3" &&
  rm -f "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav" ||
  echo "There was a problem with the conversion process!"

fi

}

# convert all wmv files in directory

if [ $# -eq 1 -a -d "$1" ]; then

for file in $1/*.[Ww][Mm][Vv]; do
  wmv2mp3 "$file"
done
exit

fi

# One or more wmv files were given

for file in $*; do

  wmv2mp3 "$file"

done

# Not enough information

if [ $# -lt 1 ]; then

  echo
  echo "Usage:  wmv2mp3 myfile.wmv"
  echo "        wmv2mp3 /directory/containing/wmv/files"
  echo "        wmv2mp3 myfile.wmv myfile2.wmv myfile3.wmv"
  # You have to use quotations for the arguement below.
  # Failure to do so will result in only one file being
  # converted. Namely, the first one it comes across...
  echo '        wmv2mp3 "*.wmv"'
  echo
  echo "For converting .wmv's that have spaces in the"
  echo 'name, use the directory option OR "*.wmv"'
  echo
  exit

fi

exit
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

danke das skript funktioniert wunderbar :D

kannst du mir die zeile
mplayer -ao pcm "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav" "$1"
ma genauer erklären? wozu zwei pfad- bzw dateiangaben?

und könnte man zusätzlich mit ner option --novideo die videoanzeige unterbinden?
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

das funktioniert? *staun*

also ich habs nicht geschrieben, hab ich irgendwo mal im i-net aufgegabelt...

warum $AUTHOR da groß- und kleinschreibung angibt.. kA ..hier arbeitet er nur mit kleinen:

Code: Alles auswählen

wav=`ls "$1" | sed -e 's/.wmv/.wav/' | tr -d "*"` 
*grübel* ..oder ist sed das wurscht?

und wenn mplayer die -novideo kennt, dann schreibs in die zeile mit rein, sollte kein prob sein

Code: Alles auswählen

mplayer -novideo -ao pcm "${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav" "$1" && 
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
SP
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mär 2004, 09:43

Beitrag von SP »

sorry hab mich unklar ausgedrückt -

ich meinte warum in dieser zeile an den mplayer zwei files über geben werden nämlich
"${1%%.[Ww][Mm][Vv]}.wav"
und
"$1"
???[/quote]
Die Optimisten glauben, dass wir auf der besten aller möglichen Welten leben;
Die Pessimisten befürchten, dass das stimmt.

openSUSE 10.3
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

achso.. keine ahnung - übersteigt zugegebenerweise meine bash kenntnisse - egal, hauptsache funktioniert ;)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl »

Vielleicht das was rein und das was raussoll? Eingabefile und Ausgabefile?
Antworten