Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Fehlerhafte nmbd-Status-Requests

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

[gelöst] Fehlerhafte nmbd-Status-Requests

Beitrag von Falkenstein »

Der nmbd führt folgende Requests zu nichtexistenten Domain-Masters aus:
Sep 13 13:08:00 linux nmbd[6756]: Doing a node status request to the domain master browser at IP 192.168.11.1 failed.
Sep 13 13:08:00 linux nmbd[6756]: Doing a node status request to the domain master browser at IP 192.168.12.1 failed.
Sep 13 13:08:00 linux nmbd[6756]: Doing a node status request to the domain master browser at IP 192.168.123.1 failed.
Sep 13 13:08:00 linux nmbd[6756]: Doing a node status request to the domain master browser at IP 192.168.122.1 failed.
Sep 13 13:08:00 linux nmbd[6756]: Doing a node status request to the domain master browser at IP 192.168.121.1 failed.
Wie gewöhn ich ihm das ab?
Wo konfiguriert man das Ding?

Die Netzwerke gab es mal - mittels vmware-config.pl eingerichtet, sind mittlerweile gelöscht.
Zuletzt geändert von Falkenstein am 14. Sep 2005, 07:07, insgesamt 3-mal geändert.
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

Ich hatte sowas auch mal.
Dann mit mc nach diesen IP gesucht und tatsächlich was gefunden. Ich weiß aber nicht mehr wo.
Dort rausgenommen, einmal geflucht und das wars dann.

Grüße
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Falkenstein »

So, die IP's sind in /var/lib/samba/wins.dat
Mit welchem Tool editiert man die Datei?
Geht das mit nmblookup oder so?
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

mit nem editor?
Oder einfach samba stoppen, datei löschen und samba wieder starten.

Also nicht löschen: umbenennen. Sicher ist sicher
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 »

Die Datei /var/lib/samba/wins.dat ist nicht zum editieren.
rcnmb stop, Datei löschen und rcnmb start.

Die Datei gehört zum WINS-Server
dabei gleich auch die Datei browser.dat löschen.

Hast Du mehrere Netzwerkkarten oder mehrere WINS-Server?
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Falkenstein »

Eine Ethernetkarte zum Router, und zwei vmnet-Interfaces, Host-only und NAT.
--
Hervorragend, es funktioniert.
Datei gelöscht und der nmb hat die IP's der zwei vorhandenen vmnet-if's zur neuen Wins.dat hinzugefügt.
Jetzt stimmts wieder.
Herzlichen Dank.
Antworten