Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

suse 9.3 Organizer Palm sync nur als root möglich ?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
suseclpi
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 17. Feb 2005, 12:03

suse 9.3 Organizer Palm sync nur als root möglich ?

Beitrag von suseclpi »

Moin
ich nutze jetzt suse9.3 und möchte meinen Palm synchronisieren. Leider findet Kpilot den Cradle nur als root. Wenn ich mich als user anmelde wird der Cradle nicht eingebunden. Ich möchte mich zum synchronisieren nicht immer als root anmelden müssen. Hat jemand eine Idee?

suseclpi
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Machst du definitiv das gleiche als Root wie als User ?
hue
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 16. Jun 2004, 18:59

Beitrag von hue »

Hallo

versuch mal dich zusätzlich der Gruppe "uucp" zuzuordnen:

Yast -> Verwalten von Benutzern und Gruppen, Benuzer auswählen, bearbeiten und dort Register Details.

Gruss
hue
AMD 64 X2 4200+, Nvidia GeForce 7300 LE
opensuse 13.1-64 Bit, IceWM
suseclpi
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 17. Feb 2005, 12:03

Beitrag von suseclpi »

Also, ich habe den user der Gruppe uucp zugeordnet. Aber auch damit wird der Cradle nicht gefunden. Melde ich mich als root an, findet die automatische Konfiguration von Kpilot den Palm. Hotsync funktioniert dann einwadfrei. So ist die Sache ziemlich unbefriedigend........

suseclpi
Benutzeravatar
karldickbauch
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 8. Jul 2005, 14:45
Wohnort: München

Beitrag von karldickbauch »

Hallo

hab' s leider jetzt erst gelesen
vielleicht hast du's ja inzwischen selbst geloest ...

bei mir hat es funktioniert, nachdem ich mir Lese- und Schreib- Rechte fuer die Geraetedatei gegeben habe, das geht sehr professionell in der Konsole oder einfacher:
als root anmelden
im konqueror zu der Geraetedatei navigieren (ist bei mir: /dev/ttyUSB1, welche es bei dir ist, kriegst du im kpilot unter pilot - einstellungen - geraet raus)
Die Datei (bei mir war's also ttyUSB1) rechts anklicken und unter Eigenschaften - Berechtigungen allen in den drop- downs lesen und schreiben erlauben

Danach hat's auch als normaler user geklappt

Gruss Karl
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

closed :wink:
Gesperrt