Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sound Problem bei Suse 9.3 immer ist die Lautstärke niedrig

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Raindancer2204
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2005, 22:55

Sound Problem bei Suse 9.3 immer ist die Lautstärke niedrig

Beitrag von Raindancer2204 »

Hallo Leute,

ich habe hier eine kurze frage und zwar habe ich suse 9.3 auf dem System und alle opdates auch für Yast eingespielt. Habe 2 Soundkarten im System jedoch wenn das System manchmal startet und ich sound ausgeben will geht gar nichts. Ich höre nichts muss dann erst wieder yast2 sound aufrufen und die Lautstärke neu setzen die ist dann immer auf total niederig gestellt.

Weis jemand wie ich das fest parametriere das die nicht immer bei null ist die Lautstärke? Selbst wenn ich im xmms die Lautstärke hochdrehe tut sich nichts.

Gruß Ej :roll:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Klarer Fall gehe zum Bios und Disable eine der Karten.

Sonst wird das nichts.
Benutzeravatar
Raindancer2204
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mai 2005, 22:55

Beitrag von Raindancer2204 »

Naja kann das nur für eine gestetzt werden? Nutze 2 Karten eine für xmms und eine für teamspeak :-) Beispielsweise wenn ich zocke dann nehme ich eine für das game und eine für teamspeak.

Ich brauche aber alle 2 karten :-( mit verschieden Lautstärkeeinstellungen.
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

lautstärke(n) einstellen dass es passt, dann als root:

Code: Alles auswählen

alsactl store
echo "alsactl restore" >> /etc/init.d/boot.local
sollte tun.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Meines erachtens geht das nicht.

Ich habe das schon mal Probiert bin aber immer gescheitert.

Der Effekt der Eintritt ist der von dir beschriebene :wink:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

alsactl store speichert hier die einstellungen für meine drei karten, und restore stellt sie brav wieder her. no probs ;)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

@ Gimpel Du alter Fuchs :wink: :idea:

Wieso bin ich nie darauf gekommen.
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

hehehe, ach komm, der trick is aaalt! :P
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Antworten