Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

problem bei netzwerk suse 9.3 -> Win XP

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Caput
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 2. Jun 2005, 21:14
Wohnort: Mindelheim

problem bei netzwerk suse 9.3 -> Win XP

Beitrag von Caput »

hallo,

ich habe meinen Linux PC (suse 9.3) über wlan an an meiner FritzBox hängen!
Der Win XP PC hängt auch an der Fritz!Box (über LAN!)

Jetzt hab ich mit dem Win PC ein Netzwerk aufebaut (Firmen oder Heimnetzwerk einrichten..)! Das hat auch geklappt!

Im Netzwerkbrower zeigst mir auch unter SMB-Shares das "Msheimnetzwerk" an!
Wenn ich aber drauf zugreifen will kommt:


Code: Alles auswählen

Interner Fehler
Bitte senden Sie einen ausführlichen Problembericht an http://bugs.kde.org
Unbekannte Fehlerbedingung in stat: Connection timed out
Was stimmt da nicht?
Das Laufwerk D hab ich am Win PC auch freigegeben!!
Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 »

Die Fehlermeldung ist etwas mißverständlich, der NetBios Name kann nicht aufgelößt werden oder es gibt Probleme mit den Benutzerrechten bei der Anmeldung
Geht smb://WinIP
Geht smb://WinName
alternativ in der Konsole: smbclient -L WinRechner
Wenn WinName nicht geht dann funktioniert die Namensauflösung über den NetBios Browser nicht richtig.

Benutzerrechte für Zugriff auf WinDosen kann man einstellen
Kontrollzentrum/NetzwerkBrowser/Windows-Resourcen

falsche Einstellungend der Firewall können auch Probleme machen, ebenso braucht der Brwoser bis zu 20 min um richtige Einstellungen anzuzeigen
Benutzeravatar
riz
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 4. Aug 2005, 18:57

Beitrag von riz »

Gleiche Arbeitsgruppe ?
IP-Adressen, Subnet usw. passen zusammen ?
Freigaben abgecheckt (sowohl Linux als auch XP!)
Benutzer bei Samba angemeldet ?
"ping" geht ?

Gruß RIZ
Caput
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 2. Jun 2005, 21:14
Wohnort: Mindelheim

Beitrag von Caput »

also smb://IP geht!
Ich seh dann die Daten, die freigegeben sind im browser!
Da kann cih sie dann "runterladen"!!

Das passt dann schon!
Danke!!

P.S.: Ist mal toll so hohe übertargungsraten zu sehen!
Antworten