Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

KAudio

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kabo
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Sep 2005, 12:57
Wohnort: Hamburch

KAudio

Beitrag von Kabo »

Hallo!

Kaudio funktioniert soweit, ich habe jetzt nur nur eine Frage:
Wenn ich von einer CD alle Songs ausgewählt habe, beginnt Kaudio ein MP3 zu erstellen. Leider ein MP3 von allen Songs.
Muß ich jetzt jeden Song einzeln konvertieren, oder kann man die Songs einzeln anwählen, auch wen nur ein MP3 erstellt wurde.
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: KAudio

Beitrag von onkelchentobi »

um aus cd's mp3 oder ogg zu machen würd ich dir mal das programm

grip

empfehlen, ist einfach zu benutzen, man kann viel einstellen und es sollte bei deiner suse dabei sein...
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Kabo
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Sep 2005, 12:57
Wohnort: Hamburch

Beitrag von Kabo »

Grip sit leider nicht dabei.Ich werd mal schauen.

Würde trotzdem gern wissen, wie Kaudio funktioniert.
Aufgeben is` nich`.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Meinst du etwa kaudiocreator?
Hast du auf 'lame' gestellt? Denn bei mir trennt er die mp3 automatisch.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Kabo
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Sep 2005, 12:57
Wohnort: Hamburch

Beitrag von Kabo »

Genau den meine ich.
Das Problem ist, daß ich momentan für jeden Song den Pfad einzeln angeben muß, sonst macht Kaudiocreater da eine MP3-Datei draus.
Gibt es da keine Möglichkeit, wenn man in der CD-Stücke-Ansicht die Informationen bearbeitet hat, die einzelnen Stücke der gesamten CD 1:1 zu konvertieren, ohne jedesmal für jedes Stück den Pfad ändern zu müssen?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Was willst du denn jetzt genau machen? mp3 erstellen? wav erstellen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Kabo
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Sep 2005, 12:57
Wohnort: Hamburch

Beitrag von Kabo »

Ich will aus einer CD mp3s erstellen. Und zwar so, dass ich eine komplette CD in einem Stück so konvertiere, dass sämtliche Songs der CD als einzelne mp3s im Zielverzeichnis erscheinen.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Nichts anderes macht bei mir kaudiocreator. Schon in der Grundeinstellung. Hast du 'lame' installiert?

Das Verhalten von kaudicreator steuerst du über die Kodierungseinstellungen. Hast du da was verstellt?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin »

Wenn du Lame installiert hast, sollte eigentlich gehen, was du beabsichtigst. Lame bekommst du z.B. hier (für Suse 9.3):
http://packman.links2linux.de/?action=017

Alternativ kannst du dir auch Grip ansehen. Eine gute Anleitung zu Grip findest du hier:
http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe ... /048-grip/
Der Artikel beschäftigt sich auch mit dem Zusammenspiel von Ripper (KAudioCreator, Grip) und Encoder (Lame).

Hast du Lame? Und ist Lame bei KAudioCreator als Kodierer eingestellt?
(=> Einstellungen => KAudioCreator einrichten... => Kodierer)
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"
Kabo
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 10. Sep 2005, 12:57
Wohnort: Hamburch

Beitrag von Kabo »

Jo, Lame habe ich, ist auch eingestellt. Ich habe den dunklen Verdacht, dass ich vielleicht zu blöd bin den Assist. für den Zielpfad richtig zu bedienen. Kann es daran liegen?
Antworten