Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hilfe make-befehl geht nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Hilfe make-befehl geht nicht

Beitrag von Hansiline »

Hallo,
--Der Befehl "make" geht nicht
kann mir Jemand helfen? Ich versuche ndiswrapper zu installieren, da ich Probleme habe mit meiner PCMCIA Netzwerkkarte. Nun habe ich mich schon soweit vorgewurschtelt, daß ich die Datei Ndiswrapper entpackt habe, bin auch bis zu dem entscheidenen Ordner vorgedrungen, (in der Konsole) bin auch als root angemeldte. gebe ein "make install" und erfahre bash: make: command not found.
Bei unserem anderen Laptop habe ich es genauso gemacht und kein Problem beim Installieren (allerdings das gleiche Problem mit wlan)

Weiß Jemand Rat.

Danke Gruß hansiline
Gast

Beitrag von Gast »

Ist denn make installiert?
Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Make-Befehl

Beitrag von Hansiline »

Anonymous hat geschrieben:Ist denn make installiert?
Das kann ich nicht beantworten ich bin Neuling habe Suse 9.0 Proff.
wie kann ich das überprüfen, oder besser noch, wie hole ich das nach?

Danke
jore
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mär 2004, 17:16

Beitrag von jore »

na dann am besten mit YAST

YAST->Software -> Sotware installieren/löschen

dort suchen nache 'make'

rechts im YSAT-Fenster sollte stehen make der GNU make-Befehl

Wenn dort kein häkchen ist dann installieren

mfg
jore
Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Beitrag von Hansiline »

Vielen Dank, das ist eine tolle Idee, das werde ich gleimal probieren, im Moment mache ich gerade ein Update, in der Hoffnung, das er das Fehlende nachinstalliert.

melde mich wieder.

Gruß Hansiline
Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Beitrag von Hansiline »

Schade, es war ja auch schon zu schön, vom make-befehl unter Gnu ist nichts zu sehen und auch das Update hat nichts gebracht.

hat noch Jemand eine Idee parat?
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von marcor »

Hansiline hat geschrieben:Schade, es war ja auch schon zu schön, vom make-befehl unter Gnu ist nichts zu sehen und auch das Update hat nichts gebracht.

hat noch Jemand eine Idee parat?
make install kannst du (meinstens) nur als root aufrufen.
Welche Fehlermeldung bekommst du?
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von marcor »

marcor hat geschrieben:
Hansiline hat geschrieben:Schade, es war ja auch schon zu schön, vom make-befehl unter Gnu ist nichts zu sehen und auch das Update hat nichts gebracht.

hat noch Jemand eine Idee parat?
make install kannst du (meinstens) nur als root aufrufen.
Welche Fehlermeldung bekommst du?
Naja, steh gerade auf meiner eigenen Leitung :oops:
So wie ich das verstehe findest du erst gar kein make um das zu installieren, richtig?

Wenn du in YAST->Software installieren in dem Feld

Suche make eingibst, öffnet YAST dir dann auf der rechten Seite eine Liste mit ellen Programmen die was mit make zu tun haben:
Dort einfach nen Haken bei

make Der GNU make Befehl und schon wirds installiert.
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Hansiline hat geschrieben:Schade, es war ja auch schon zu schön, vom make-befehl unter Gnu ist nichts zu sehen und auch das Update hat nichts gebracht.

hat noch Jemand eine Idee parat?
Das Update spielt Dir make auch nicht ein, das mußt Du schon von Hand installieren!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Beitrag von Hansiline »

towo2099 hat geschrieben:
Hansiline hat geschrieben:Schade, es war ja auch schon zu schön, vom make-befehl unter Gnu ist nichts zu sehen und auch das Update hat nichts gebracht.

hat noch Jemand eine Idee parat?
Das Update spielt Dir make auch nicht ein, das mußt Du schon von Hand installieren!
Danke, aber wie soiele ich das von Hand ein????

Wohin muß ich gehen?

Danke Gruß Hansiline
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Wohin muß ich gehen?
In YaST ==> Software installieren oder löschen vielleicht? Das ist Dir weiter Oben auch schonmal gesagt worden!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Hansiline
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2004, 16:10

Beitrag von Hansiline »

towo2099 hat geschrieben:
Wohin muß ich gehen?
In YaST ==> Software installieren oder löschen vielleicht? Das ist Dir weiter Oben auch schonmal gesagt worden!
Hallo Guru,
ich habe unter Software schon gesucht, da gibt es nichts, was noch nicht installiert wäre, daher meine Frage

Gruß Hansiline
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Also, SuSE installiert make nicht automatisch! Wenn Du unter YaST also in der Suche make eingibst, sollte make in der Liste auch auftauchen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
DaBomb

Beitrag von DaBomb »

Hi,

probier es mal so:

YAST - SystemUpdate - Pakete ändern - Suche - make

sofern dies abgeschlossen ist, Konsole öffnen, an den Pfad begeben und probieren.
Sofern es sich um meine ACX-Treiber-Anleitung handelt, kannst auch statt "make" "make all" eingeben. Das sollte sicher funktionieren.
Benutzeravatar
Monst0r
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Mär 2004, 00:23
Wohnort: Heavens Gate
Kontaktdaten:

Beitrag von Monst0r »

^Funktioniert leider nicht!
Ich finde auch im ganzen System nichts das mit "make" zu tun hat!
Gibts keine andere Lösung?

http://linux-club.de/viewtopic.php?t=4610
(^mein Problem!)

Bald geb ich's auf! Dann schmeiß ich Linux runter! :evil:
Gast

Beitrag von Gast »

Monst0r hat geschrieben:Bald geb ich's auf! Dann schmeiß ich Linux runter! :evil:
He, don't worry :)
Plage mich mit den gleichen Problemen herum als newbe.
Aber mein make-Problem habe ich mittlerweile lösen können: das war nämlich wirklich nicht installiert.
Zu finden ist das unter
YaST --> System-Update --> Pakete --> Filter:Paketgruppen --> Entwicklung/Werkzeuge/Building/make "Der GNU make Befehl"
Wenn davor ein blaues Häckchen ist, dann ist make installiert. Wenn keins da ist, eins setzen und wenn das Häckchen schwarz ist, hat das YaST schon besorgt.
Dann akzeptieren und weiter. Danach die angeforderten CD's einlegen, aber vorher Laufwerk einbinden (rechte Maustaste auf das CD-Icon auf dem Desktop) und beim YaST2@client Details anzeigen lassen und die richtige URL eintragen (file:/media/cdrecorder). Vor jeder weiteren CD für die vorherige CD die Laufwerkeinbindung lösen und die neue wieder einbinden. Dann dürfte YaST das Update machen.
Ich beschreibe das hier nur so ausführlich, damit ich das nächste Mal hier wieder nachlesen kann.
:wink:
HeinzEric
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 29. Mär 2004, 19:11
Wohnort: M-V

Beitrag von HeinzEric »

Sorry, vergaß mich einzuloggen. Der vorherige Beitrag ist von mir.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

@ Hansiline
Welche Suseversion hast du eigentlich? Wenn das irgendeine Heft-CD ist, kann es sein, das make garnicht drauf ist. Du musst dann unter Yast->Software->Installationsquelle wechseln einen FTP-Sever angeben und es von dort installieren.
Eine Liste der Server findest du auf der Suse-Seite.
Benutzeravatar
Monst0r
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 30. Mär 2004, 00:23
Wohnort: Heavens Gate
Kontaktdaten:

Beitrag von Monst0r »

@HeinzEric
Danke für den Tip, funzt aber leider nicht!
Ich muss zugeben dass ich meine SuSE 9.0 Version aus der Computer-Bild habe, die Version scheint sehr lückenhaft zu sein!
Also unter Werkzeuge, wo es dann unter Building/make weitergehen sollte, steht bei mir lediglich Debugger.
Wie im letzten Beitrag kann ich ja leider nicht vorgehen, weil Internet ja nicht geht...
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Versuch das Paket mit einem anderen Rechner von rpmseek.com zu laden und dann nach Linux kopieren und installieren.
Antworten