Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Thinkpad T41 - WLAN Modul einschalten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
beemeeup
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 1. Dez 2004, 16:47
Wohnort: Flensburg

Thinkpad T41 - WLAN Modul einschalten

Beitrag von beemeeup »

Hallo,

habe gerade auf meinem T41 SUSE 10 RC1 installiert. Klappt auch soweit ganz brauchbar.
Leider kann ich meine Intel Pro Wireless 2100 Karte nicht einschalten. Yast hat Sie zwar gefunden und eingerichtet, aber leider reagiert Sie nicht, und die WLAN Kontroll LED leuchtet auch nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Karte unter SUSE einschalte?

Gruss
Matthias
beemeeup
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 1. Dez 2004, 16:47
Wohnort: Flensburg

Beitrag von beemeeup »

So, ich antworte mir mal selbst. Vielleicht kanns ja jemand brauchen.

Habe jetzt die Firmware runtergeladen (ipw2100.sf.net) und nach /lib/firmware kopiert. Ein modprobe ipw2100 bringt nun auch die Lampe zum Leuchten und die Karte zum fliegen.

Gruss

Matthias
Drummer_Opi
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Jan 2004, 11:09
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von Drummer_Opi »

Moinsen,

hab ähnliches Problem mit SuSE 9.3 und nem HP nx6110. Die Intel 2200 wird gefunden und eingerichtet, geht aber nicht weil ich den blöden blauen Button, der die WLAN-Verbindung aktiviert, nicht in Gang bekomme.
Wie Wo was geht da mit der firmware?
Gruß
Peter
Benutzeravatar
linuxstevie
Hacker
Hacker
Beiträge: 272
Registriert: 7. Nov 2004, 13:26
Wohnort: Nähe Köln

Beitrag von linuxstevie »

Der Button ist meistens ein Windows eigener Button normalerweise braucht Linux ihn nicht.
Was du aber auch machen kannst schau mal in dein Bios da gibt es ja nach Bios Variante die Funktion Wirless active on Boot

Habe hier ein Medion Laptob auch mit Button da geht es ohne Probleme. Nachteil man kann es nicht abschalten ohne Yast.
Gruss linuxstevie




AMD XP 3000 64bit overclocked
Asus K8V SE Deluxe Board
SATA Platten MAXTOR/SEGATE
Grafik Geforce FX 5700
Nec DVD-Brenner Yamaha CD-Brenner
Cherry Linux Keyboard
Antworten