Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[HOWTO] Sexy Desktop Howto

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

flo41
Hacker
Hacker
Beiträge: 290
Registriert: 9. Feb 2005, 11:47

Beitrag von flo41 »

echt klasse howto, nur bei mir ist ksmoothdock nicht da, wo vorher mal meine Taskleiste war, sondern genau drüber :?
Weiss jemand wo ich einstellen kann das sie genau da is wo vorher die Taskleiste war?

EDIT:
Habs inzwischen auch selbst hingekriegt, es war natürlich wieder die einfachste aller lösungen, einfach [Alt] Drücken und währenddessen ziehen... :roll:
Benutzeravatar
linjection
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von linjection »

danke :D
lini

-------------------------------------------
Aus einem Geschichtsbuch aus dem Jahre 2015:
"..denn sie versuchten Ihre Software als Betriebssystem zu verkaufen!"

www.linjection.org - just use it
Pumphaus
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 10. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Pumphaus »

Sieht wirklich cool aus, allerdings würde ich KXDocker verwenden, hat glaub ich ein paar mehr Funktionen ;)
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Ich hatte nach einer Neuinstalltion vor einigen Monaten, das ganze nicht mehr weiterverfolgt. Jetzt habe ich per apt das Dock installiert, es gibt dabei allerdings zwei Probleme:
1. Es ist sehr träge im Verhältnis zu dem OS X 10.4 Dock habe das auch hier

2. Immer wieder reißt der Bildschirm am Dock ein. Durch ein Rüberfahren mit der Maus ist das Auftreten wieder weg.

Woran kann das liegen? Bzw. was kann ich hier noch mal überprüfen.
Benutzeravatar
linjection
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von linjection »

hm, welche version von ksmoothdock setzt du ein? kuck mal, vielleicht gibts ja schon einen neuere version.
lini

-------------------------------------------
Aus einem Geschichtsbuch aus dem Jahre 2015:
"..denn sie versuchten Ihre Software als Betriebssystem zu verkaufen!"

www.linjection.org - just use it
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Das ist Version 3.6.1-1, und zumindest über apt die neuste. Als ich das das erste mal installiert hatte, habe ich für die 10.0 sogar irgend ein rpm für SuSE 9.x genommen, und hatte da keine Probleme mit.
Benutzeravatar
linjection
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 6. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von linjection »

na dann probier einfach mal ein anderes rpm aus oder kompilier dir ksmoothdock selbst. vielleicht hat die version im apt ein prob.
lini

-------------------------------------------
Aus einem Geschichtsbuch aus dem Jahre 2015:
"..denn sie versuchten Ihre Software als Betriebssystem zu verkaufen!"

www.linjection.org - just use it
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Für 10.0 scheint es nur das zu geben:

Code: Alles auswählen

linux:~ # apt policy ksmoothdock
ksmoothdock:
  Installiert: 3.6.1-1.guru.suse100
  Kandidat: 3.6.1-1.guru.suse100
  Versionstabelle:
 *** 3.6.1-1.guru.suse100 0
        500 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/suser-guru pkglist
        100 RPM Database
linux:~ #  
folgendes wird aber beim Start jetzt angezeigt:

Code: Alles auswählen

ksmoothdock
libpng error: Not a PNG file
wallpaper loaded
libpng error: Not a PNG file
X Error: BadWindow (invalid Window parameter) 3
  Major opcode:  20
  Minor opcode:  0
  Resource id:  0x480114c
Und beim jetzigen Start ist das Dock doch erheblich leichtfüßiger.
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

So sieht der Fehler aus:

Bild

Er tritt nur auf, wenn das Dock versteckt ist, und ein Programm gestartet, oder ausgeführt wird. Ist das Dock nicht auf den Modus "hidden automaticly" eingestellt, tritt der Fehler scheinbar nicht auf.
Psychodelic
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Jun 2006, 22:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Psychodelic »

hmm bei mir gibts "Den Desktop konfigurieren" gar net ;( hab Suse 10.1 ... wie soll ich das nun machen?
SuSe Linux 10.1
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Fürs OS X Dock:
Geh ins Dock > rechte Maustaste > Preferencen > und da kannst Du ihn Dir nach belieben
Desktop: KDE Kontrollcenter > Erschinungsbid > und da kannst Du auswählen, was Du alles ändern möchtest.
Antworten