Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CloneDVD für Linux?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Peter1969

CloneDVD für Linux?

Beitrag von Peter1969 »

Hallo zusammen,

für Windows gibt es das geniale Programm CloneDVD, mit dem man spielend aus einer (nicht kopiergeschützten) 9er DVD eine 5er basteln kann. Mit kleinen Zusätzen lassen sich auch eventuelle Hemmnisse überwinden.

So wie ich es kapiert habe, kann man mit DVDRIP für Linux nur Video CDs erstellen, aber keine DVDs. Ist das richtig oder falsch?

Gibt es ein vergleichbares Programm wie CloneDVD für Linux?

Gruß, Peter
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Informier dich mal im Wine Forum eventuell kannst du das auch unter Linux brauchen .
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Da gibt es ein Programm für Linux. Ich komm nur gerade nicht auf den Namen. Hast du 'apt' und 'synaptic' installiert? Dann würde ich mal nach DVD suchen, dann taucht das Programm auf.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Peter1969

Beitrag von Peter1969 »

DVDRTOOLS ist wohl auf Englisch? Das ist eher nicht so gut, sollte schon auf Deutsch sein. Nein, apt und synaptik habe ich nicht, da ich nur ein Modem habe. Kann man das auch so runterladen?
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Peter1969 hat geschrieben:DVDRTOOLS ist wohl auf Englisch? Das ist eher nicht so gut, sollte schon auf Deutsch sein.
Bleibt nur eins lerne wie über die Konsole gebrannt wird :wink:
Benutzeravatar
hammerhai
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 18. Apr 2005, 10:15
Wohnort: Wolnzach

Beitrag von hammerhai »

http://packman.links2linux.de/?query=ldvd&action=search

Damit mach ich meine Sicherheitskopien.
AMD Athlon64 3400+
Nvidia Geforce 6600GT
SUSE 9.3
Peter1969

Beitrag von Peter1969 »

hammerhai hat geschrieben:http://packman.links2linux.de/?query=ldvd&action=search

Damit mach ich meine Sicherheitskopien.
Hallo Hammerhai

Sind die aufgelisteten Pakete vollständig oder fehlt noch was?

Ist das Ding auf Deutsch?

Kann man damit aus ner 9er ne 5er machen, ähnlich wie mit CloneDVD?

Gruß, Peter
Benutzeravatar
hammerhai
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 18. Apr 2005, 10:15
Wohnort: Wolnzach

Beitrag von hammerhai »

libdvdcss hat du?

Ist deutsch. Nur drei Knöpfe, einfacher kann es nicht sein.
9 to 5.

Nur den Hauptfilm wählen.
Bei Sprache links und rechts im Menü die gleiche Spur wählen.
AMD Athlon64 3400+
Nvidia Geforce 6600GT
SUSE 9.3
Peter1969

Beitrag von Peter1969 »

Ja, hab ich.

Hört sich gut an, prima, danke. Werde ich gleich testen.
Peter1969

Beitrag von Peter1969 »

hammerhai hat geschrieben:libdvdcss hat du?

Ist deutsch. Nur drei Knöpfe, einfacher kann es nicht sein.
9 to 5.

Nur den Hauptfilm wählen.
Bei Sprache links und rechts im Menü die gleiche Spur wählen.
Ich vergass: Entfernt das Ding auch einen Regionalcode?
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4423
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin Peter1969,

wie wäre es damit wenn Du mal anfängst selber zu lesen und dich selber um Lösungen bemühst? Da diese Vorlesestunde durch Google gar nicht nötig wäre, mach ich hier mal dicht!
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Gesperrt