Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Postfix und SPF

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Postfix und SPF

Beitrag von dermichel »

http://spf.pobox.com/downloads.html

wer nutzt das schon und wie sind die erfolge?
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

Kann man das essen?

Sorry da kann ich dir nicht weiter helfen.
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

auch wenn ich die seite nicht mag:

http://www.nickles.de/c/s/26-0030-367-1.htm

:-)


noch mehr info/howto:

http://www.tedesca.net/bez/homeoff/antispam.shtml#SPF



wer hat das unter postfix auf seinen servern laufen?


.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

In meinem Beispiel wäre das aber doof oder?

Ich hab hier local einen Mailserver (ohne MX), der da heißt meiner.de und sende meine Mails über den smtp von netcologne.de Die Absenderadressen sind dabei unterschiedlich, und würden somit als Spam gewertet gelle. Da es keine Mailadressen sind die mit netcologne.de enden.

Das ist ja doof!
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

nein, du kannst ja die smtp ip von netcologne fuer deine domain als erlaubte absende ip eintragen, dann passt das.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

Bei mir ja, aber was ist wenn der Server das hat der die Mail bekommt?

Da bin ich dann ein spammer, weil die Absender addi z.b info@meine.de ist und der smtp über den ich sende netcologne.de
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

du begreifst das prinzip nicht wirklich :-)

ich hinterlege im dns der meine domain verwaltet die information das
meine domaine klehr.de von der ip x.x.x.x und y.y.y.y emails
versnednen darf. wird nun eine email mit info@klehr.de an einen mta
uebergeben, fragt dieser bei meinem provider (bei mir selbst :-) )
nach:


"hey, darf die ip x.x.x.x eine email fuer klehr.de ausliefern?"
"ja!"
"ok... rein damit..."


will nun ein spamer mit a.b.c.d eine mail mit klehr.de ausliefern sieht der syntax so aus:

"hey, darf die ip a.b.c.d eine email fuer klehr.de ausliefern?"
"nein!"
"ok... du kommst hier ned rein..."

;-)


.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

ahhhhhhhhhhhhh jetzt ja!!!!!!!!!!!!!!!!

guuuuuuut !

muss ich mal testen! :wink:

Bin gestern mit dem Kopf gegen den Ausleger einer Hebebühne gelaufen, sind wohl die Auswirkungen :lol:
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
Gesperrt