Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] per dsl ins netz / pppoeconf klappt nicht

Moderator: Moderatoren

Antworten
wolfgang-popp
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 14. Nov 2004, 19:12
Wohnort: Südschwarzwald

[solved] per dsl ins netz / pppoeconf klappt nicht

Beitrag von wolfgang-popp »

hallo,

betrifft debian sarge

beim aufruf von 'pppoeconf' kann ich 'benutzername' und 'kennwort' eingeben.
mein dsl provider 't-online' hat mir
(profilname), anschlusskennung, t-online-nummer, suffix und kennwort übermittelt, was sich bei suse 9.1 mittels kinternet auch blendent einrichten lies.

wie geht das mit diesem tool?

alle versuche sind bisher gescheitert.

gruß
wolfgang
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi wp

Etwas dürftig ?

Hast du einen Router oder ein Modem ?

Need more Info !
wolfgang-popp
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 14. Nov 2004, 19:12
Wohnort: Südschwarzwald

antwort

Beitrag von wolfgang-popp »

hi

danke.
gehe via dsl-modem (teledat 490 lan) und splitter als einzelplatzrechner ins netz.

gruß

wolfgang
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Re: per dsl ins netz / pppoeconf klappt nicht

Beitrag von TeXpert »

wp hat geschrieben:beim aufruf von 'pppoeconf' kann ich 'benutzername' und 'kennwort' eingeben.
mein dsl provider 't-online' hat mir
(profilname), anschlusskennung, t-online-nummer, suffix und
ich versuche mich zu erinnern....

T-Online ->

Benutzername: KennungT-Onlinenummer#Benutzernummer@t-online
Passwort: Kennwort.

Du musst einfach die Zahlen hintereinanderschreiben

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: per dsl ins netz / pppoeconf klappt nicht

Beitrag von onkelchentobi »

anschaun:

http://debiananwenderhandbuch.de/intern ... #id1007317

Beachten:

Es scheint neuerdings auch 12-stellige T-Online-Nummern zu geben. In diesem Fall muss das Zeichen „#“ entfallen.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

das scheint dann aber Debian-spezifisch zu sein, ich hab im Hinterkopf eine Aussage eines Telekom 2nd-Level-Supporters, dass die # immer OK ist, aber dann entfallen darf, wenn die Kennung 12 Ziffern hat und nur verpflichtend bei weniger.

aslo das hier ppoeconf evtl. Problem mit zulangen Zeichenketten hat...

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
wolfgang-popp
Member
Member
Beiträge: 77
Registriert: 14. Nov 2004, 19:12
Wohnort: Südschwarzwald

gelöst

Beitrag von wolfgang-popp »

hallo,

es hat, wie oben von euch beschrieben, funktioniert.
bei meiner 12-stelligen t-online-nummer ohne '#'

danke für eure hilfe

gruß

wolfgang
Antworten