Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Postfix

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
uhlealex
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 8. Feb 2004, 17:29
Wohnort: Boise
Kontaktdaten:

Postfix

Beitrag von uhlealex »

Hallo,

habe Postfix installiert jedoch momentan das Problem das ich keine Emails empfangen kann, dh die Email werden vom Server schon empfangen, das kann ich über Webmin sehen aber nicht an den Mailclient ausgeliefert und der Mailclient leifert auch keine Fehlermeldung.

Was muss ich wie konfigurieren damit ich Mails empfangen kann ?

Danke
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
Benutzer 17511 gelöscht

Beitrag von Benutzer 17511 gelöscht »

Hallo

Ich habe mir mal die Anleitung durchgelesen, welche über den Link von crazyrolf zu erreichen ist.

Da habe ich nun eine Sache gefunden, welche ich nicht so ganz verstehe.
In den Bildschirmfotos steht bei Hostname und Domain
Rechner -> user , Domainname -> linux.de

Aber in der Postfix main.cf steht:
#so heißt mein Rechner wie bei der Konfiguration der Netzwerkkarte vergeben
myhostname = hans.linux.de
mydomain = linux.de
Woher kommt das hans bei myhostname und für was wird der Rechnername user verwendet?

Ich bedanke mich schon mal im vorraus für die Antworten.

Gruß Rainer
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

Grundsätzlich ist dies ein Beispiel. Es ist sicherlich nicht rartsam, eine öffentliche Domain zu nutzen. Nimm bitte eine eigene geeignete Domain, die entweder deine IST oder nicht existent ist.

Grüße

PS: Ansonsten müssen die Angaben natürlich übereinstimmen
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Benutzer 17511 gelöscht

Beitrag von Benutzer 17511 gelöscht »

Hallo

also ist der Rechnername, der erste Teil von myhostname bei Postfix?!
Und der Domainname sollte ein nicht öffentlicher sein, z.B. tux.tux. Eine interne Mailadresse wäre dann z.B. user1@tux.tux.
Wenn dieser user1@tux.tux eine Mail nach außerhalb versendet, müßte das tux.tux in einer Tabelle noch in die richtige, mir gehörende, Domain umgewandelt werden. Mache ich da jetzt richtige Gedankenzüge?

Gruß Rainer
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

jepp. Einfacher ist es allerdings, die richtigen Absenderdaten direkt im Mail-Proggi anzugeben ;) Versenden dann über ein Relay, z.B. bei deinem Provider.
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Gesperrt