Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer löscht was?? Überwachung

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
mehlbox
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 20. Jan 2004, 12:55
Wohnort: Netzwerk
Kontaktdaten:

Wer löscht was?? Überwachung

Beitrag von mehlbox »

Einen schönen guten Morgen zusammen,

habe ein ganz komisches Problem, habe einen Ordner der unter Samba auch freigegeben ist und in dem sich einige Daten befinden.

Diese Daten sind in unregelmäßigen Zeitabständen verschwunden aber nur diese und das mehrmals am Tag. . .

Kann man überwachen mit einem Script oder Tool, wer(User) oder welches Tool diese Dateien löscht? Oder gibt es einen Virus unter Linux der sowas macht (komisch nur immer der Ordner wird geleert)

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, denn jedesmal steht die Produktionsmaschine dann mehrere Minuten und das kostet. . .

Danke und Gruß mehlbox
Dumm ist der der Dummes tut, sagt meine Omi
_______________________________________
Dell LatitudeLaptop mit Linux 9.2
Server Cluster Red Hat ES3 mit Samba
Yoss
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 25. Mai 2005, 14:54

Beitrag von Yoss »

Hallo mehlbox,

nach ein wenig googeln bin ich auf dnotify gestoßen. Gekoppelt mit einem lsof
könnte es Dir die gewünschten Informationen bringen.


Ansonsten schau Dir mal LIDS an. Das ist dann allerdings mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Viele Grüße

Yoss
Benutzeravatar
mehlbox
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 20. Jan 2004, 12:55
Wohnort: Netzwerk
Kontaktdaten:

Vielen Dank

Beitrag von mehlbox »

Wollte mich mal für die schnelle und gute Hilfe bedanken, Habe dnotify und lsof benutzt klappt ganz gut. War auch nicht viel Arbeit es einzurichten und zu testen.

Vielen Dank nochmal

Schönen Tag noch
Dumm ist der der Dummes tut, sagt meine Omi
_______________________________________
Dell LatitudeLaptop mit Linux 9.2
Server Cluster Red Hat ES3 mit Samba
Antworten