Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Drucker will nicht über Gimp drucken!! Fehlermeldung!

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Traube
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: 10. Okt 2004, 22:45

Drucker will nicht über Gimp drucken!! Fehlermeldung!

Beitrag von Traube »

Hallo!!

Ich habe da mal ein Problem! Ich habe mir letzte Woche den HP PSC1610 gekauft und er läuft auch tadellos.
Ich kann aus sämtlichen Programmen drucken, nur mit Gimp haut das nicht hin!!
Anstatt das Bild wird nur eine Zeile gedruckt!

%!PS-ADOBE-3.0
%%Creator: Print plug-in V4.2 fpr Gimp/gimp-Print 4.2.7 (15Jul 20....

Ich habe das Netzt durchsucht, leider nicht viel gefunden!!!

Danke!!
Gruß
Traube
Tino2
Member
Member
Beiträge: 179
Registriert: 13. Sep 2004, 20:08
Wohnort: nahe Dermbach

Beitrag von Tino2 »

Im Gimp-Druckdialog bei Drucker-Name Deinen Drucker auswählen.
Dann auf Drucker-Setup.... Postscrip-Level2 belassen und in der Zeile Kommando am Ende -oraw das -oraw löschen und auf OK gehen.
Sollte jetzt funktionieren!

MFG.Tino
Benutzeravatar
Traube
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: 10. Okt 2004, 22:45

Beitrag von Traube »

Hallo!
Das ist ja das Problem, ich kann meinem Drucker nicht auswählen, weil er dort nicht aufgeführt ist!!! Wie kann ich ihn dort hinzufügen?
In YAST ist der Drucker einwandfrei eingebunden und er funzt ja auch sonst, nur bei Gimp nicht!

Danke
Gruß
Traube
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti »

Ihr habts gut - kriegt Fehlermeldungen. Bei mir hat Gimp schon des öfteren ganze leere Papierstapel druch den Drucker gejagt.

Seit dem Druck ich unter OO, da importiere ich meine Bilder.

so als notfalltip von mir
spunti
Benutzeravatar
Traube
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: 10. Okt 2004, 22:45

Beitrag von Traube »

Ja, so mache ich das auch, aber das kann doch wohl nicht die Lösung sein, oder?
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero »

Es betrifft zwar Gimp, passt jedoch imo besser ins Drucker-Forum.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi
Benutzeravatar
Traube
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: 10. Okt 2004, 22:45

Beitrag von Traube »

Tino2 hat geschrieben:Im Gimp-Druckdialog bei Drucker-Name Deinen Drucker auswählen.
Dann auf Drucker-Setup.... Postscrip-Level2 belassen und in der Zeile Kommando am Ende -oraw das -oraw löschen und auf OK gehen.
Sollte jetzt funktionieren!

MFG.Tino
Hallo Tino!!
Super Tipp!!
Haut jetzt hin, vielen Dank!!!
Gruß
Traube
Antworten