Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Barcodedrucker unter Linux einsetzten

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
dietmar
Member
Member
Beiträge: 67
Registriert: 10. Feb 2004, 10:51

Barcodedrucker unter Linux einsetzten

Beitrag von dietmar »

Hallo Leute,
ich habe an meinem Rechner zwei Barcodedrucker angeschlossen. Diese werden unter Windows über eigene Druckertreiber betrieben.
Es handelt sich um einen
Eltron (Zebra) TLP 2746 und einen Intermec EasyCoder94.

Kennt vielleicht jemand Kontaktadressen oder Treiberseiten, wo ich fündig werden könnte, ist echt nervig nur um Barcode-Etiketten drucken zu können, in die WindowWelt zurück zu müssen.

Schon jetzt danke für Eure Hilfe.
MFG
Dietmar
dshks

kbarcode

Beitrag von dshks »

Hi,
vielleicht ist kbarcode aus dem KDE-Portefolio etwas für dich.
http://www.kbarcode.net/

cu ernst
dietmar
Member
Member
Beiträge: 67
Registriert: 10. Feb 2004, 10:51

KBarcode

Beitrag von dietmar »

Danke für den Tipp, werde es mir ansehen und berichten ob es funktioniert.
MFG
Dietmar
lustig

Infos zu Barcodedrucker

Beitrag von lustig »

Hi,
zu deiner Frage der Barcode - Drucker:
Hast Du mal versucht die Drucker "direkt" anzusteuern?
Bei den Eltrons (Zebra) kann man auf jeden Fall mit EPL (ZPL) alles machen (nur bei Schriften und Bildern wird es etwas schwieriger), wie z.B. Text, Barcode,...
Infos zur Programmierung findest Du unter www.zebra.com
barcode-profi.eu
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Jun 2006, 15:36

Barcode Drucker unter Linux

Beitrag von barcode-profi.eu »

grüßt euch,

für das drucken von barcodes gibt es zwei möglichkeiten

1. code 39 - einfach wie genial

font installieren

*xxxx* ( die sterne als anfang und ende nehmen ) dann sehen die barcodes nicht nur schön aus, sondern funktionieren auch noch

2. EPL - druckersprache benutzen und die zebra drucker LP/TLP 2844 direkt ansteuern.

fragen ...

kaiser@barcode-profi.eu

bis dann

Rolf
Antworten