Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

drucker von xp clients an samba anbinden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
fra226
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2004, 19:51

drucker von xp clients an samba anbinden

Beitrag von fra226 »

hallo,

ich benutze samba 3 als pdc mit xp clients.
an manchen clients habe ich lokale drucker angeschlossen, nun sollen alle user die sich an samba anmelden alle drucker zu verfügung haben.

gibt es dazu eine möglichkeit unter samba ???

vielen dank
fra226
fiderallalla
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 3. Mai 2004, 08:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von fiderallalla »

Ja, das klappt mit cups sehr gut, falls Du SuSE hast kannst Du das bequem mit yast installieren/einrichten. Cups arbeitet mit Device-Uri's, bei einem Windows Drucker siehts beispielsweise so aus:

smb://user:password@workgroup/rechnername/druckername

user und password = User am Windows-Rechner, und druckername = der Name der dort installierten Druckerwarteschlange / Druckername
TIP: Beim Druckernamen würde ich auf einfache Schreibweise in einem zusammenhängenden Wort (also ohne Leerzeichen), alles in Kleinbuchstaben und nicht allzuviele Zeichen - und keine Sonderzeichen achten -> Ich hatte schon mehrfach Probleme mit Druckernamen

Achtung, Stolperfalle: Falls Du den Drucker über das Web-Interface konfigurieren bzw. umkonfigurieren solltest, bekommst Du bei smb-Druckern die Device Uri wieder angezeigt, diesmal ohne user:pass -> das wird quasi verschluckt, und wenn Du dann schnell weiterkonfigurierst hast Du auf einmal keinen Zugriff mehr und wunderst Dich warum ;-)
ldi
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 17. Jul 2004, 20:43
Wohnort: Westerwald

Beitrag von ldi »

Hallo fiderallalla !

Ich komme unter Linux 9.3 nicht auf meine Windows-Drucker, die im Netz freigegeben sind; jedoch komme ich mit einer anderen Windows XP Kiste ohne Probleme drauf -> ?!

Guck mal bitte unter http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=222686 da steht es genau beschrieben.

Muss man in CUPS noch vor dem Einrichten eines SMB Druckers noch was einrichten, setuppen, konfigurieren ?!

Bei dem Web-Interface von CUPS (localhost:631) kann ich mich auch nicht anmelden. Root Daten klappt nicht ?!
SERVER: P4 3GHz, 3WARE 9550SX-8LP 5x300GB=1,2TB, 160GB Boot Platte, SUSE 11.0
PC1: Shuttle SB75G2, P4 2.8GHz, 2GB, 1x160GB, SUSE 11.0
PC2: AMD64 3400+, 2GB, 2x160GB RAID0 + 1x120GB, Windows XPP
PC3: INTEL Q9550, 4GB, 2x750GB, ATI4870X2, Vista32 Ultimate
Antworten