Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Intranet und Mailserver einrichten - aber wie?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
X-Boarder
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Mär 2004, 13:46

Intranet und Mailserver einrichten - aber wie?

Beitrag von X-Boarder »

Hi,
ich halte mich mal kurz:
Ich habe hier nen kleines Netzwerk (1x SuSE Linux 9.0, 1x WinXP, 1x Win98) und möchte ein Intranet sowie einen Mailserver (intern) aufbauen. Der Server soll natürlich der Linux Rechner werden. Die Mails sollen halt nur Intern im Netz verschickt werden.
Wie kann ich das einrichten?
Am besten mit so, dass so wenig wie möglich andere Dienste mit einbezogen werden.

thx schonmal im Vorraus.
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

nunja, du ziehst dir die entsprechenden Pakete drauf (Postfix, Apache, ...)...
Wenn du nicht alles per Hand konfigurieren willst kannste noch Webmin dazuinstallieren...
X-Boarder
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Mär 2004, 13:46

Beitrag von X-Boarder »

Snubnose hat geschrieben:nunja, du ziehst dir die entsprechenden Pakete drauf (Postfix, Apache, ...)...
Wenn du nicht alles per Hand konfigurieren willst kannste noch Webmin dazuinstallieren...
Lieger Pro-Hacker, bitte ETWAS genauer!!!
Für nen ANFAENGER wie mich ist das net genau genug, sry!
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

starte yast
installiere software

postfix
apache
webmin
Gast

Beitrag von Gast »

Snubnose hat geschrieben:starte yast
installiere software

postfix
apache
webmin
Ja, und dann?
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von marcor »

Anonymous hat geschrieben:
Snubnose hat geschrieben:starte yast
installiere software

postfix
apache
webmin
Ja, und dann?
Schau mal unter

http://www.linuxnetmag.com/de/issue8/m8einleit1.html

da findest du ne ganz passable Anleitung wie du was Konfigurierst :)
Gast

Beitrag von Gast »

[quote="marcor"][quote="Anonymous"][quote="Snubnose"]starte yast
installiere software

postfix
apache
webmin[/quote]
Ja, und dann?[/quote]

Schau mal unter

http://www.linuxnetmag.com/de/issue8/m8einleit1.html

da findest du ne ganz passable Anleitung wie du was Konfigurierst :)[/quote]

Tja, und da steht dann:
"1.4. SICHERHEITSHINWEIS

Das System ist nicht sicher! Es ist als internes Testsystem ausgelegt und für den Einsatz im Internet so nicht geeignet. Auch für ein produktives System innerhalb einer kleinen Umgebung ohne Internetzugang müssen einige weitere Maßnahmen ergriffen werden. "

Wie und wo es unsicher ist und welche Maßnahmen ergriffen werden sollen, steht leider nicht da. Somit ist diese Artikelserie für mich wertlos. In einer von Angriffen und SPAM geprägten Zeit, ist es meines Erachtens töricht, "unsichere" Server aufzusetzen und zu benutzen. Auch im Hinblick auf die Reputation als sicheres System sollten wir alle Linux nur als sicheres System konfigurieren und nutzen. Auch Newbies (wie mich) sollte man sofort auf Unsicherheit hinweisen und erst gar nicht mit Anleitungen/Howtos für unsichere Systeme anlernen.
tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 »

shit happens!

Der "Gast"-Beitrag war von mir.
Bis denn
Sven
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von marcor »

tux486 hat geschrieben:shit happens!

Der "Gast"-Beitrag war von mir.
Du benutzt doch SuSE :?:
Fahr deine Firewall hoch und lass erstmal nur den Port 80 (HTTP) offen.
Ansonsten gibt es genut HOWTO`s im Netz begl. Sicherheit, Firewall, usw.
tux486
Member
Member
Beiträge: 149
Registriert: 3. Nov 2003, 13:29

Beitrag von tux486 »

:D

Meine SuSE läuft hinter einem fli4l (Diskettenversion).

Meine eigentliche Firewall (3COM Superstack II NetBuilder ST, 3C8432) ist noch kalt. Da suche ich noch Literatur zum konfigurieren. Wer mit so nem Ding Bescheid weiß, nur her mit den Infos! :-)

Wer kann eigentlich in deutsch Bescheid geben über hardensuse? Gibt's das in den aktuellen Versionen noch?
Bis denn
Sven
huber
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 6. Apr 2004, 22:44

Beitrag von huber »

tux486 hat geschrieben::D

Meine SuSE läuft hinter einem fli4l (Diskettenversion).

Meine eigentliche Firewall (3COM Superstack II NetBuilder ST, 3C8432) ist noch kalt. Da suche ich noch Literatur zum konfigurieren. Wer mit so nem Ding Bescheid weiß, nur her mit den Infos! :-)

Wer kann eigentlich in deutsch Bescheid geben über hardensuse? Gibt's das in den aktuellen Versionen noch?
hallo erst mal
nichts macht eine frau dicker als ein mann
gast

mailserver-mailclient-popupfenster

Beitrag von gast »

sorry, hier zwar keine Antwort aber eine ergänzende Frage, die glaube ich zum System dazugehört.
Wie bekomme ich eine Meldung, sicher in Form eines Popupfensters hin, wenn ich dann mal eine Mail in meinem Postfach (smtp-Server) bekommen/empfangen habe?

mfg udo
Benutzeravatar
nny
Member
Member
Beiträge: 226
Registriert: 4. Jan 2004, 17:06

Beitrag von nny »

wenns nicht unbeding ein pop up sein muss, dann nimm doch den gkrellm dafür...
da is auch ne mail abfrage bei, wenn ne neue mail da ist rennt immer so ein netter kleiner pinguin hin und her, da kannste dann draufklicken und dein mailclient öffnet sich ....
nny
it takes a nation of millions to hold us back
Chuck D / Public Enemy No1
/join #nny @ euIRC
Gast

pinguin

Beitrag von Gast »

Danke ersteinmal!
Ist der auf dem Server oder auf dem Client zu installieren?
Wo bekomme ich den her?
MfG
Antworten