Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTP Zugriff via Internet Explorer

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
wernerfan
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mär 2005, 22:25

FTP Zugriff via Internet Explorer

Beitrag von wernerfan »

Hallo.

Ich habe da mal eine Frage.
Ich habe Suse Linux 9.1 mit Minimal Installation, weil ich den Rechner bei mir zuhause als Server nutzen will (nur für mich). Alle Dienste sind soweit drauf und konfiguriert und funktionieren, aber ein Problem habe ich doch noch.

Wenn ich mittels meines Windows Rechners und den IE auf das ftp Verzeichnis als anoynmous kommen will bringt er immer eine Fehlermeldung.

Meldung: "Auf diesen Ordner kann nicht zugegriffen werden...."

Ich würde es gerne so haben wie es bei zb. ftp.suse.com ist.

Der FTP Dämeno ist vsftpd.

Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ist bestimmt nur eine Kleinigkeit.
violent-world
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 31. Aug 2005, 20:32
Kontaktdaten:

Beitrag von violent-world »

Ersteinmal,
Hallo an alle!! :-)

Als erstes zum Letzen:
Ich würde es gerne so haben wie es bei zb. ftp.suse.com ist.
Wenn du auf die Domain guckst, stellst du sicher fest, dass es nur eine Subdomain ist, und über Port 80 läuft. Es ist also nur eine Darstellung eines Verzeichnises, benutze einfach Apache, da kannste sowas erstellen :-)

Weiterhin, die Fehlermeldung bringt ja nur was, wenn du deine config darstellst, ansonsten kanns ja alles sein.
Aber, um meine damalige Lösung vorzustellen:
Geh auf http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... ght=vsftpd
und dort wird ihnen geholfen! Eines superschönes Tutorial

MfG Jan
wernerfan
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mär 2005, 22:25

Beitrag von wernerfan »

Danke für Deine Antwort. Genau diesen Thread hatte ich gesucht gehabt ihn aber irgendwie nicht mehr gefunden.

Woran seh ich das denn das der auf Port 80 geht?
Jedenfalls wollte ich das so eigentlich haben. Bin noch Neuling was Linux anbelangt,wobei es an sich ja sehr einfach ist.

Will nur als anonymous drauf und Dateien runterladen.
litemaster
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 10. Aug 2004, 11:51

Beitrag von litemaster »

wernerfan hat geschrieben:Woran seh ich das denn das der auf Port 80 geht?
Jedenfalls wollte ich das so eigentlich haben.
Die Adresszeile beginnt mit "http://", der Browser redet also mit dem Apache.

Adressen für direkten FTP-Zugriff beginnen mit "ftp://".
wernerfan
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 1. Mär 2005, 22:25

Beitrag von wernerfan »

Aha, jetzt weiß ich auch wie ihr darauf gekommen seit. Wegen Port 80 und so.

Das Forum hat meinen Link falsch interpretiert. Meinte natürlich den Link: ftp://ftp.suse.com
Antworten