Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fritz!ISDN/DSL

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
sanchara
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17. Mär 2004, 10:15
Wohnort: Worms

Fritz!ISDN/DSL

Beitrag von sanchara »

Ich wollte mich wenigstens Privat von Windows-Abhängigkeit befrien. Seit neuestem bin ich ein stolzer besitzer vom Suse Linux 9 (Kernel 2.4.21). Installation hat prima geklappt. Drucker, Soundkarte, Pendrive sogar DigiCam und DVD alles erkannt und funktionieren einwandfrei. Leider hackt es mit der Internet-Anbindung. Ich habe ein internes Fritz!ISDN/DSL Modem (funktioniert unter Xp im selben Rechner einwandfrei). Unter ISDN Wurde die Karte auch als AVM ISDN erkannt aber nicht unter DSL. Auch unter Netzwerkkarte steht kein Eintrag.
Fragen:
1. Muss ich die Netzwerkkarte im Voraus konfigurieren?
2. Wie kann ich DSL (1&1) konfigurieren?
3. Irgendwo gelesen: nur die ISDN zu konfigurieren sei und DSL wird funktionieren???
4. Benützerhandbuch schlägt den CAPI Treiber vor; oder muss ich pppoe konfigurieren?
HILFE.
Benutzeravatar
Rock Lobster
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Feb 2004, 13:15

Beitrag von Rock Lobster »

Ich habe die gleiche Karte und den Capi-Treiber genommen. funktioniert einwandfrei.
Gruß, Rock Lobster.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Auf der Suse Supportdatenbank ist die Einrichtung einer FritzDSL beschrieben und in diesem Forum auch.
Benutz die Suchen Funktion. Es muß erst die ISDN-Karte eingerichtet werden (CAPI) und dann DSL.
Antworten