Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hauppauge WinTV-HVR-1100

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
dfroehl
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 26. Aug 2005, 13:48
Wohnort: Korschenbroich

Hauppauge WinTV-HVR-1100

Beitrag von dfroehl »

Hallo,

habe obige TV-Karte, unter Yast wird sie aber falsch als Winfast TV2000 XP erkannt. Wie bekomme ich sie zum Laufen? Hier ein Auszug aus lspci:

stardriver:~ # lspci

0000:02:09.0 Multimedia video controller: Conexant Winfast TV2000 XP (rev 05)
0000:02:09.1 Multimedia controller: Conexant: Unknown device 8811 (rev 05)
0000:02:09.2 Multimedia controller: Conexant: Unknown device 8802 (rev 05)
0000:02:09.3 Multimedia controller: Conexant: Unknown device 8803 (rev 05)
0000:02:09.4 Multimedia controller: Conexant: Unknown device 8804 (rev 05)

Grüße, Stoeps
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4423
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin dfroehl,

sei bitte so gut und ließ ein bißchen hier im Forum. Zum Thema TV-Karten istallieren haben wir hier schon genug Anleitungen gehabt. Am besten installierst Du dir erst einmal die Kernel-dokus und schaust dort in die Dateien von video4linux.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
dfroehl
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 26. Aug 2005, 13:48
Wohnort: Korschenbroich

Beitrag von dfroehl »

Geier0815 hat geschrieben:Moin dfroehl,

sei bitte so gut und ließ ein bißchen hier im Forum. Zum Thema TV-Karten istallieren haben wir hier schon genug Anleitungen gehabt. Am besten installierst Du dir erst einmal die Kernel-dokus und schaust dort in die Dateien von video4linux.
Die Karte wird wohl noch nicht unterstützt, so dass ich noch ein wenig warten muss :-((

Gruesse, Detlef
Benutzeravatar
BdMdesigN
Member
Member
Beiträge: 188
Registriert: 6. Mai 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Beitrag von BdMdesigN »

Hmmmm nur wo nimmt das System / Kernel die Infos her ???

Multimedia video controller: Conexant Winfast TV2000 XP (rev 05) <------ zum Beispiel

das muß ja in irgend einer datei stehen.

Hab das selbe problem mit den selben Devices und mit meiner Grafikkarte.

Würde gerne das problem lösen damit ich mal weiter komme mit den HVR1300 modulen :(
System: OpenSuSE 13.1 Kernel 3.13.2-6-default
Bild
Anfangs-Systeme: Commodore VC 20, C64, Amiga Workbench 1.3 (A500 & A4000), RedHat 5.0.2 & SuSE 7.2
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee »

Wenn das so in der PCI-ID steht, gibt sich das Gerät selbst dafür aus.
Gruß, Freecoffee
Benutzeravatar
BdMdesigN
Member
Member
Beiträge: 188
Registriert: 6. Mai 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Beitrag von BdMdesigN »

Dake für die Info.
Habe jetzt in den pci.ids die nötigen IDs eingetragen

Für die 8811 habe ich cx88-ALSA Audiochip eingetragen und unter 8802 habe ich Blackbird MPEG Decoder genommen.

Fragt mich bitte jetzt nicht wo die PCI.Ids liegt.

Da ich grad nicht an meinen Rechner sitze.

Benutzt die Suchfunktion Eures SuSE Systems und öffnet sie mit dem Editor Eurer Wahl und sucht mal das Wort 8800.Dort tragt Ihr die nötigen Daten ein.


MfG


BdMdesigN
System: OpenSuSE 13.1 Kernel 3.13.2-6-default
Bild
Anfangs-Systeme: Commodore VC 20, C64, Amiga Workbench 1.3 (A500 & A4000), RedHat 5.0.2 & SuSE 7.2
Elo

Hauppauge WIN-TV HVR-1100

Beitrag von Elo »

Hallo zusammen,
bin total neu und beschäftige mich nun auch mit LINUX 10.0. Ich habe die HVR-1300 von Hauppauge und mich würde auch interessieren, wie ich die zum Laufen bringe. Unter XP_Prof._SP2 läuft sie anstandslos. Wer kann weiterhelfen?
Gruß:ELO
Antworten