Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kein Sound unter Wolfenstein ET!

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Kein Sound unter Wolfenstein ET!

Beitrag von SeriousK »

Hi,

habe es heute geschaft meine 3D Unterstützung hinzubekommen ^^

aber jetzt ein neues Problem....ich habe kein Sound unter Wolfenstein ET??

kann mir jemand helfen?

habe SuSE 9.1
xmms palyer geht der sound!
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Hi!
Siehe unter http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=40219

Bis denne,
Tom
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmm...danke jetzt fungst alles aber noch eine sache:

und zwar ist der saound etwas verzögert.....wo kann ich das einstellen?
Bild
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

und zwar ist der saound etwas verzögert.....wo kann ich das einstellen?
Deaktiviere den Soundserver arts.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Im Zweifelsfall für vorrübergehende Abschaltung entweder im Kicker die ArtsSteuerung einbinden und da auf Status gehen( dann probiert die Steuerung den Artsd kurzzeitig auszuknipsen damit andere Soft an die Soundkarte darf) oder in einer Kommandozeile "killall artsd" eingeben, womit der arts bis zum nächsten einloggen erschossen ist

Bis denne,
Tom
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

so nach einer neuinstalation des games habe ich wie beschrieben:

Wenn ein Game mit dem Loki-Installer installiert wurde kann man auch probieren im jeweiligen Startscript, welches im Normalfall, sofern es vom User root installiert wurde, unter /usr/local/bin liegt bzw. dort verknüpft ist, direkt(!) vor dem Aufruf des eigentlichen Binaries des Games

Code:

Code: Alles auswählen

artsdsp -m
einzufügen. Im Falle von beispielsweise ReturnToCastleWolfenstein:EnemyTerritories wäre das direkt vor " et.x86" und direkt nach dem vor dem et.x86 stehenden "exec ".

gemacht dennoch geht der sound wieder nicht :(
Bild
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Hast du beim Einfügen von artsdsp -m auch daran gedacht den Pfad zum Binary als absoluten Pfad mit anzugeben oder in das Verzeichnis zu wechseln und "./" vor den Binary-Aufruf zu setzen? Ohne die Angabe des Absoluten Pfades sucht artsdsp nämlich nur im in der Umgebungsvariabblen $PATH angegebenen Suchpfad und findet das auszuführende Binary daher wohl eher nicht.

Bis denne,
Tom
Edit:P.S.:Hier mal mein startscript für et:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
# Needed to make symlinks/shortcuts work.
# the binaries must run with correct working directory
cd "/usr/local/games/enemy-territory"
export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:.
exec artsdsp -m ./et.x86 "$@"
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

genau so habe ich das auch:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
# Needed to make symlinks/shortcuts work.
# the binaries must run with correct working directory
cd "/usr/local/games/enemy-territory"
export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:.
exec artsdsp -m ./et.x86 "$@"
ich weiss nicht woran das liegt?!
Bild
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Hast du auch schonmal den Tip aus dem HowTo probiert?
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmmm wenn ich:

Code: Alles auswählen

linux:/home/seriousk # cd /usr/local/games/enemy-territory
linux:/usr/local/games/enemy-territory # ./directsound.sh et.x86 et
mache geschied nix :(
Bild
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Hm...irgendetwas wird schon gesehen. Bleibt nur die Frage ob du davon was mitbekommst :D...
Kann dein Soundchip auch Surround-Sound? Wenn ja, ist dieser aktiv und an eine Surround-Soundanlage/ein Surround-Boxensystem angeschlossen? Falls dein Soundchip Surround-Sound kann aber nicht entsprechend angeschlossen ist, dann solltest du mal im kmix nachgucken und dort ggf. den digitalen Surround-Sound ausknipsen und auf AC 97er Sound zurückschalten. Das könnte ggf. nämlich ein Grund dafür sein, daß du nix vom Sound mitbekommst.

Bis denne,
Tom
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

nein nein es ist alles richtig angeschlossen (2 Boxen eine klinke ;)), das komiche ist ja das es schonmal lief mit diesen einstellungen:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
# Needed to make symlinks/shortcuts work.
# the binaries must run with correct working directory
cd "/usr/local/games/enemy-territory"
export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:.
exec artsdsp -m ./et.x86 "$@" 
nur jetzt irgenwie nicht mehr!
Bild
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmmm ich sehe gerade das wenn ich "et" in der shell starte:

------- sound initialization -------
/dev/dsp: Input/output error
Could not mmap /dev/dsp
------------------------------------

steht das game startet aber ohne sound :(
Bild
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmmm wie ich gerade gesehen habe verweist /dev/dsp auf /dev/sound/dsp <== dieses verzeichniss gibt es aber nicht!!!

achja ich nutze suse 10.0 Final!
Bild
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2484
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von TomcatMJ »

Sieht aus nach nicht geladenem OSS-Soundmodul. Da aber et auf OSS aufbaut wäre es vielleicht sinnvoll mal auf http://www.alsa-project.org zu gucken wie mans per Hand permanent einbinden kann (vorrübergehend dürfte dazu ein modprobe snd-oss als User root ausreichen) wenn Yast es nicht automatisch anbietet(was ja wiederum auch von dem genutzten Soundchip abhängt)...

Bis denne,
Tom
Benutzeravatar
ViperT
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Sep 2005, 11:27
Kontaktdaten:

Beitrag von ViperT »

hi,

ich habe auch die 10.0 Final und das selbe Problem :(

Code: Alles auswählen

modprobe snd-oss
FATAL: Module snd_oss not found.
was tun? In Yast gibt es irgentwie nix mit OSS :cry:

PS: hab grad noch gesehen, dass es aber ein snd_pcm_oss und mehr gibt:

Code: Alles auswählen

lsmod | grep oss
snd_seq_oss            32000  0
snd_pcm_oss            59168  0
snd_mixer_oss          18944  1 snd_pcm_oss
snd_seq_midi_event      6784  3 snd_seq_oss,snd_seq_midi,snd_seq_virmidi
snd_seq                51984  9 snd_seq_oss,snd_seq_dummy,snd_seq_midi,snd_emux_synth,snd_seq_virmidi,snd_seq_midi_event,snd_seq_midi_emul
snd_seq_device          8588  8 snd_seq_oss,snd_seq_dummy,snd_seq_midi,snd_emu10k1_synth,snd_emux_synth,snd_seq,snd_emu10k1,snd_rawmidi
snd_pcm                93064  4 snd_pcm_oss,snd_emu10k1,snd_ac97_codec
snd                    60420  28 snd_seq_oss,snd_seq_dummy,snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_seq_midi,snd_emu10k1_synth,snd_emux_synth,snd_seq_virmidi,snd_seq_midi_event,snd_seq_midi_emul,snd_seq,snd_emu10k1,snd_rawmidi,snd_seq_device,snd_ac97_codec,snd_pcm,snd_timer,snd_util_mem,snd_hwdep

EDIT:
bei mir funktioniert es jetzt wieder :) ich hatte noch ne TV-Karte drin und weis noch aus meiner kubuntu Zeit, dass diese teilweise auch als Soundkarte erkannt wird. Ich vermute, dass das ALSA aus SuSE10 da Probleme bekommt. In SuSE 9.3 hats ja noch funktioniert ;)
Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK »

hmmm ich habe versucht jetzt ne ALSA aus 9.3 zu instalieren aber es gibt immernoch kein sound :(
Bild
Benutzeravatar
Robert.B
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 2. Feb 2005, 21:37

Beitrag von Robert.B »

hat schon jemand eine lösung für suse10 gefunden??
ich leide auch unter dem problem

Code: Alles auswählen

------- sound initialization -------
/dev/dsp: Input/output error
Could not mmap /dev/dsp
------------------------------------

EDIT:
hab grad in einen anderen forum folgenden tip gefunden...
diesen befehl vor dem spielen eingeben
also bei kir klappts

Code: Alles auswählen

echo "et.x86 0 0 direct" > /proc/asound/card0/pcm0p/oss
wie kann man es anstellen, das der befehl bei jeden spielstart zuvor eingegeben wird (und geg. danach deaktiviert wird) ???
Antworten