Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Technotrend DVB-S

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Thias
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 25. Jun 2004, 16:32
Wohnort: Berlin

Technotrend DVB-S

Beitrag von Thias »

Hallo,

ich habe eine Technotrend TT PCline budget DVB-S Karte und krieg das Ding unter Suse 9.3 nicht zum laufen. Habe auch schon diverse Hinweise über die SuFu hier im Forum befolgt -> ohne Erfolg.
Die Pakete: dvb, vdr und kvdr sind installiert. Die Karte ist unter YAST -> Hardware korrekt erkannt.

Im Runleveleditor konnte ich den DVB Dienst starten. Wenn ich aber den VDR Dienst starten will, kommt folgende Fehlermeldung:

/etc/init.d/vdr start gab 126 (Fehler nicht spezifiziert) zurück:
sh: line 2: /etc/init.d/vdr: Keine Berechtigung

Gleiche Fehlermeldung kommt auch, wenn ich VDR über die Konsole starten will. Was muss ich tun?
(Ich war auf der Konsole als root und im Yast ja sowieso als root angemeldet)

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Thias
Suse 10.0 / arcor-DSL 2000
Ich hab auch keine Ahnung, davon aber ne Menge .....
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4423
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin Thias,

dann schau doch mal nach ob die entsprechende Datei ausführbar ist und ansonsten poste doch mal die Berechtigungen der Datei und den Inhalt.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Benutzeravatar
Thias
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 25. Jun 2004, 16:32
Wohnort: Berlin

Beitrag von Thias »

also das Problem mit der Berechtigung ist gelöst, habe das vdr Paket per Yast aktualisiert.

Nun erhalten ich beim starten von vdr im Runleveleditor folgenden Fehler:

/etc/init.d/vdr start gab 3 (Feature nicht implementiert) zurück:
Starting Video Disk Recorder ..missing

Ich denke der entsprechende Abschnit aus der Datei "vdr" ist dieser (wollte nicht den ganzen Inhalt posten, ist sooo lang):

case "$1" in
start)
echo -n "Starting Video Disk Recorder "

doswitch=
# only switch during boot
if [ "$PREVLEVEL" = N -a "$VDR_SWITCHVT" = yes ]; then
doswitch=-s
fi

/bin/openvt -c "$VDR_VTNUMBER" $doswitch /usr/sbin/runvdr

sleep 1 && checkproc $VDR_BIN

# Remember status and be verbose
rc_status -v
;;

Kann damit jemand was anfangen, ich jedenfalls nicht...

Viele Grüße
Thias
Suse 10.0 / arcor-DSL 2000
Ich hab auch keine Ahnung, davon aber ne Menge .....
Antworten