Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dell AIO 922 / Lexmark 5250

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
arbeitsfaul
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 10. Nov 2004, 10:40

Dell AIO 922 / Lexmark 5250

Beitrag von arbeitsfaul »

Hallo!
Bin seit heute Besitzer des oben genannten Druckers! Leider nur Besitzer und nicht Nutzer da ich keinen Plan hab wie ich den zum laufen bringen kann! Ich hoffe irgend jemand der das liest kann mir weiterhelfen!
Das Gerät soll unter SUSE 9.3 laufen...sollte
Danke schon mal im vorraus
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Das Gerät soll unter SUSE 9.3 laufen...sollte
Nur, wenn das Teil X1050-kompatibel ist und dann auch nur der Drucker-Teil, Scanner jannste ganz vergessen.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
arbeitsfaul
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 10. Nov 2004, 10:40

Beitrag von arbeitsfaul »

das geht ja schnell...
was ist x1050???
das unter linux mal alles an einem gerät klappt habe ich schon längst aufgegeben! :-) wäre ja mal mit drucken alleine zufrieden
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

was ist x1050???
ist auch ein Lexmark-Drucker, der genau wie der X1150 uber den Z600-Treiber funktioniert.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
arbeitsfaul
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 10. Nov 2004, 10:40

Beitrag von arbeitsfaul »

ok! dann hat sich das wohl erledigt... der z600 treiber will nämlich durch einen dummen zufall nicht! :-(
danke für Deine schnelle hilfe!!!
Antworten