Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Ati Treiber installation funktioniert bei mir nicht!

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
guard
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21. Aug 2005, 15:45
Wohnort: Tirol

[gelöst]Ati Treiber installation funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von guard »

Guten Tag!

Habe nun schon mehrere Stunden hier im Forum verbracht um eine Lösung für die Installation von meiner Ati Fire gl V5000 Mobility (steckt in einem Fujitsu-Siemens Celsius H230, 2GHz 512MBRAM).
Linux Suse 9.3 Profesional

Ich Habe zwei Lösungen probiert:

1) Mit Ati installer, habe die 35MB große Datei heruntergeladen, und weis nicht wie man diese installiert, war windowsXP nutzer, und wenn ich diese Datei dann öffne, dann ist das "nur" text,......
Habe probiert wie bei ati vorgegeben in der Konsole die Datei einzugeben und den Pfad dazu,....

2)Das "HOWTOW", dies scheiterte daran das ich "init 3" eingab ( wie in einem beitrag hier beschrieben) gefolgt von "su", dann kam auch die Frage nach dem Passwort, aber ich kann auf meiner Tastatur tippen was ich will, es wird nichts geschrieben, kann also kein Passwort eingeben,....

Ich hoffe nicht das ich einen Beitrag hier im Forum übersehen hab welcher meine Probleme behandelt, habe auch die suche verwendet!

Vielen Dank schon mal fürs lesen,......

mfg Guard
Zuletzt geändert von guard am 27. Aug 2005, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bin Linux-Anfänger, und wenn ich manchmal dumme Fragen stelle, bitte mir zu verzeihen,......
Will LINUX lernen und verstehen mit der Zeit!
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Ati Treiber installation funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Griffin »

guard hat geschrieben:...dann kam auch die Frage nach dem Passwort, aber ich kann auf meiner Tastatur tippen was ich will, es wird nichts geschrieben, kann also kein Passwort eingeben,....
Irrtum!
Die Eingabe des Passworts wird nicht durch irgenwelche Zeichen quittiert! Du musst dein Passwort "blind" tippen.
Tipp einfach stur dein Passwort ein und drück Enter.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

AntiSuse hat geschrieben:*sigh*
Nochmal so nen Sinnlospost und es gibt ärger! :evil:
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
guard
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21. Aug 2005, 15:45
Wohnort: Tirol

Danke

Beitrag von guard »

Vielen Dank!

War gar nicht so schlimm, wenn man einmal weis das sich bei linux nicht immer der Curser bewegt bei der Passwort eingabe,.......

möchte auch noch dazu eine info für alle anderen Anfänger wie mich geben: Endungen mit ".run" müssen in der Konsole mit "./"anfangen, sonst funktioniert das ganze nicht (habe sicher 5Std. gebraucht um das herauszufinden!) denn dann läuft der Installer von ATI Hervorragend!
Jetzt macht linux schon viel mehr spaß.- wenn mann mal richtig lesen kann,..............
Bin Linux-Anfänger, und wenn ich manchmal dumme Fragen stelle, bitte mir zu verzeihen,......
Will LINUX lernen und verstehen mit der Zeit!
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Somit erledigt und.... ;)

.....~[closed]~
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Gesperrt