Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mehrmals täglich netzwerk schnittstelle tod

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
XeN
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 29. Dez 2004, 11:23

Mehrmals täglich netzwerk schnittstelle tod

Beitrag von XeN »

Hallo,

wir haben hier einen dell server. Dieser fungiert als Mail server mit einer Groupware drauf.

Es kommt in letzter zeit immer zu timeouts, diese machen sich bemerkbar das man nicht mehr auf den Server zugreifen kann. Kein HTTP, kein FTP, kein Ping, kein SSH, kein Telnet.

Als währe er abgestürzt, aber wenn ich lokal an die Konsole gehe ist dort nichts ungewöhnliches. Habe jetzt in einer der Logs folgenden eintrag gefunden. Weiss aber nicht ob er was damit zutun hat.

Code: Alles auswählen

Aug 22 08:00:05 mail1 kernel: NETDEV WATCHDOG: eth0: transmit timed out
Aug 22 08:00:07 mail1 kernel: e1000: eth0: e1000_watchdog: NIC Link is Up 100 Mbps Full Duplex
was mich daran auch irgendwie stutzig macht ist das laut log die lan verbindung um 08:00:07 wieder da gewesen ist. Ist sie aber nicht. So ein timeout dauert zwischen 2 und 5 Minuten.

Es ist als würde das Netzwerk interface einfach mal so ausfallen.

Kann mir da jemand helfen?

mfg
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Hi,
nur ein Denkansatz: ich hatte mal vergessen ACPI auszuschalten - dann verfiel der PC nach ner gewissen Zeit in den Schlaf.... aber irgendwie erst so nach zwei Tagen oder so....
Aber nachdem der für DHCP und DNS zuständig war ned so ganz günstig.....
Zuletzt geändert von Dr. Glastonbury am 29. Aug 2005, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
XeN
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 29. Dez 2004, 11:23

Beitrag von XeN »

also ich hab mal nach acpi geschaut. Und habe aber nichts gefunden.

Denke auch nicht das es daran liegt. Denn er würde sich ja nur schlafen legen wenn er nichts zutun hat. Aber er macht den fehler ja auch wenn ich den ganzen tag drauf am werkeln bin.

Noch jemand eine idee?

mfg
Antworten