Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

crontab soll über script mail versenden - mail ist leer

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
GizmotroniX
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Aug 2005, 16:08

crontab soll über script mail versenden - mail ist leer

Beitrag von GizmotroniX »

Hallo Community,

zuerst mal Hallo an alle, ich bin hier neu und bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe ein kleines TAR Backupscript erstellt mit einem Logfile welches mir ein Script via crontab täglich nach dem Backup zusenden soll.

Wenn ich das Script über SSH als root aufrufe erhalte ich alles problemlos. Startet crontab das Script und ich bin nicht als root eingeloggt erhalte ich nur eine leere Mail ohne dem Inhalt des Logfile.

Hier mal der Programmcode des Script:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh

i=`find *.log`

mail -s "Ergebenis von Backup" xxx@yyy.at < /root/script/backupdir/$i
rm $i
Meine Verdachte:

1) Benutzerrechte stimmen nicht da ich nicht als root angemeldet bin - obwohl die eMail ja von "root" versendet wird ?

2) Ich bin beim Ausführen des Scriptes im falschen Verzeichniss wodurch $i nicht ermittelt werden kann


Was meint ihr dazu ? Ist sicher nur ein kleiner blöder Fehler aber ich grübel schon länger und so der Linux Pro bin ich auch noch nicht. Bitte um Hilfe ! Danke !

lG
Roland
Benutzeravatar
regexer
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1005
Registriert: 3. Dez 2004, 09:29
Wohnort: $_

Beitrag von regexer »

Probier es mal, indem du den kompletten Pfad zu "find" angibst. Bei mir ist das z.B. "/usr/bin/find"...
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

notoxp hat geschrieben:Probier es mal, indem du den kompletten Pfad zu "find" angibst. Bei mir ist das z.B. "/usr/bin/find"...
und zum mail Programm auch den gesamten Pfad angeben.
Der cron-daemon hat (evtl) keine PFAD-Angaben ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
GizmotroniX
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24. Aug 2005, 16:08

erledigt (closed)

Beitrag von GizmotroniX »

Hallo,

naja hätte ich meinen Verdacht gleich mal durch einen Versuch aus dem Weg geräumt wäre das Posting nicht notwendig geworden. Die Sache hat sich erledigt - hab es zum Laufen gebracht:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh

i=`find /root/script/backupdir/*.log`

mail -s "Ergebnis für Server Backup" xxx@yyy.at < $i

rm $i

Eintrag in der Crontab lautet:
55 23 * * 1-6 /root/script/backupdir/backup
00 03 * * 1-7 /root/script/backupdir/backuplog

Alles frisch und munter - trotzdem danke fürs Lesen :)

lG
Roland
Antworten