Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit der Teledat USB 2 a/b

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens

Probleme mit der Teledat USB 2 a/b

Beitrag von feuerteufel »

Hallo zusammen,
ich versuche nun mein Linux zu erklären das ich eine Telefonanlage über USB auch angeschlossen habe.

YAST hat eine Teledat x120 der Telekom gefunden. Der ISDN Überwacher von AVM konnte ich auch Ohne Probleme einrichten. Der erkennt sogar das eine Anlage per USB angeschlossen ist und zeigt mir seine ativität. Aber nicht, welche Leitung belegt ist.

Im Netz habe ich auch diverse Hinweise für die Anlage zur Installation gefunden, habe mir sogar die entsprechende datei zur Installation heruntergeladen.
Wenn ich dann aber dieses Installieren will erhalte ich folgende Fehlermeldung

=========================
home:~/teledat-1.4 # ./configure
!!! CVS-Version !!!
Use this Version at your own risk!! You have been warned!

GNU C Compiler test passed...
Make test passed...

Kernel 2.4.x test failed! ( 2.6.8-24.17-default )
Please look into FAQ and README for further informations.
home:~/teledat-1.4 #
=========================

Mittlerweile weiß ich dazu das ich eine höhere Kernelversion habe.

Wie kann ich nun dennoch Linux erklären das ich eine solche Anlage als Faxeingang nutzen möchte.
Online gehe ich über eine USB Netzwerkkarte bereits schon erfolgreich.

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.
Antworten