Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit Lautstärkeeinstellung für Micro

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
HappyLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Mai 2004, 19:13
Kontaktdaten:

Problem mit Lautstärkeeinstellung für Micro

Beitrag von HappyLinux »

ich wollte sein längerem mal wieder Inetradio senden, dafür muß ich u.a. das Micro einstellen, hab ich immer mit alsamixer gemacht, unter Suse 9.0 und 9.1 hat das in der Vergangenheit mit selber Hardware und Micro funktioniert. Also ich wollte das Micro muten und dann dafür capture aktiven, damit das Micro auf den Stream kommt, aber nicht über die Boxen zu hören ist! Nur leider läßt sich hier unter Suse 9.3 Prof das Micro nicht muten und Capture ist überhaupt nicht vorhanden unter alsamixer und läßt sich auch nicht per Leertaste aktivieren :shock: andere Mixer, wie gamix, kmix und kamix, haben zwar capture, aber ob ich da was einstelle oder in Brasilien fällt ein Kaffeesack um :shock: Micro ist immer über die Boxen zu hören :shock: hab auch schon die Soundkarte nochmals konfiguriert, einmal per alsaconf und dann nochmals per yast, auch nix :shock:

Mein System:
Suse 9.3 mit Kde 3.4.2 mit Kernel 2.6.11.4-21.8-default
Soundkarte Soundblaster PCI 512
versucht mit original alsa-1.0.8-17 von der Suse DVD, 1.0.9 von Packman und nun das Suseupdate 1.0.9-9-1
vernünftiges Micro, damit hat sonst auch funktioniert

nun sind mir die Ideen ausgegangen und Google bringt auch nix brauchbares imho, so kann ich auf jedenfall nicht senden, zumind. nicht mit Moderation :cry:

Grüsse
eine total verzweifelte Happy Linux
Zuletzt geändert von HappyLinux am 24. Aug 2005, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Produktivsystem:
Kubuntu Gutsy mit Kde 3
Macbook:
Mac OSX Leopard
Kubuntu Hardy mit Kde 3 und 4 (noch :D)
Testrechner:
Open Suse 10.3
Benutzeravatar
Geier0815
Guru
Guru
Beiträge: 4473
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin HappyLinux,

von dem Thema hab ich keine Ahnung, aber kannst Du im alsamixer nicht das micro per m-Taste muten und dann per F4 Taste ins capturemenü gehen und dort aktivieren? Mute müßte über die m-Taste und nicht über die Leertaste gehen.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Benutzeravatar
HappyLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Mai 2004, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von HappyLinux »

Geier0815 hat geschrieben:Moin HappyLinux,

von dem Thema hab ich keine Ahnung, aber kannst Du im alsamixer nicht das micro per m-Taste muten und dann per F4 Taste ins capturemenü gehen und dort aktivieren? Mute müßte über die m-Taste und nicht über die Leertaste gehen.
m-Taste muten stimmt, hab ich auch, aber trotzdem kommt das Micro über die Lautsprecher :shock: das mit F4 für Capture ist mir neu, früher (Suse 9.1) war das einfach die Leertaste und kein Umschalten per F4 *thnx* also Micro ist Capture eingestellt danach, dadurch ist nun klar, das Micro läßt sich nicht muten, ist entsprechend eingestellt, aber ohne Wirkung :shock: :cry:

noch Tips?

Grüsse
eine immernoch verzweifelte Happy Linux
Produktivsystem:
Kubuntu Gutsy mit Kde 3
Macbook:
Mac OSX Leopard
Kubuntu Hardy mit Kde 3 und 4 (noch :D)
Testrechner:
Open Suse 10.3
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

moin happy linux :D

das mit dem mikro ist hässlich, wenns nicht klappt, ich kenne das. ich benutze gamix und mit folgenden einstellungen beim Mic klappts bei mir so, wie du es haben willst:
Bild
p.s. mit welchem programm streamst du eigentlich radio raus? ich bin an icecast verzweifelt, streamst du vielleicht sogar deine soundkarte live?
Benutzeravatar
HappyLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Mai 2004, 19:13
Kontaktdaten:

Beitrag von HappyLinux »

mca hat geschrieben:moin happy linux :D

das mit dem mikro ist hässlich, wenns nicht klappt, ich kenne das. ich benutze gamix und mit folgenden einstellungen beim Mic klappts bei mir so, wie du es haben willst:
Moin mca :mrgreen:
bei mir sieht der Bereich in gamix um einiges anders aus :shock:

ich danke euch, ich habe angestoßen durch euch mir die man vom alsamixer sehr genau durchgelesen, mit gamix und alsamixer rumgespielt, zig verschiedene Einstellungen ausprobiert *puuhh* und e voila, nun funktioniert es und ich mußte etwas einstellen, was ich früher nie anrühren mußte *ohhh* normalerweise hab ich alsamixer nur benutzt um bekannte Taste zu drücken und so alles für's Micro einzustellen, das erklärt euch bestimmt einiges ;) ich mußte bei AC97 Playback auf 0 stellen, ich hoffe, ich habe bei dem ganzen nicht irgendetwas verstellt, was ich für anderes brauche *aufHolzklopf*
mca hat geschrieben:p.s. mit welchem programm streamst du eigentlich radio raus? ich bin an icecast verzweifelt, streamst du vielleicht sogar deine soundkarte live?
wir streamen per icecast einen ogg-Stream, wir haben eigenen root-Server auf dem auch icecast läuft :) helfen kann ich dir leider bei icecast nicht :( ich bin da nicht root, ich helf nur ein wenig unseren roots, sozusagen ein root-Helferchen :lol:

Streamen tu ich dann mit ices, libshout, jack und als GUI benutze ich DJplay, ein sehr professionelles Proggie, mit dem man eine Menge machen kann, auch live vom Plattenteller senden, entsprechendes Equitment vorausgesetzt :mrgreen: Dazu könnte ich helfen, wenn du Fragen hast :)

Grüsse
Happy Linux
Produktivsystem:
Kubuntu Gutsy mit Kde 3
Macbook:
Mac OSX Leopard
Kubuntu Hardy mit Kde 3 und 4 (noch :D)
Testrechner:
Open Suse 10.3
Antworten