Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wlan für Laptop hilfe bitte

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
lagrange
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005, 20:33

Wlan für Laptop hilfe bitte

Beitrag von lagrange »

Hallo,

bin mal dabei linux zu erforschen und bräucht ein bisschen Hilfe.

Hab Suse Linux 9.3 installiert aber natürlich hat er meiner wlan karte irgendeinen Treiber verpasst.
Hab mir von Intel den Treiber für Linux runtergeladen aber der ist ein .tar archiv und ich weiss irgendwie nicht wie ich dass jetzt anstellen soll.
und weiters halt dann ins Internet.

ausserdem komm ich nichtmal dann ins internet wenn ich dann das netzwerkkabel direkt ansteck, da kennt er nicht das er dann die normale netzwerkkarte nehmen soll glaub ich.

HILFE!!!!!!

wär für Hilfe echt dankbar,
lg,
Flo
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee »

Könntest du vielleicht etwas leserlicher schreiben?

Ich versuche einmal zu erraten, dass du ein intel PRO Wireless 2100- oder 2200-Gerät hast. Aktuelle Treiber dafür gibt es bei ipw2200.sf.net bzw. ipw2100.sf.net.

Zu deinem Problem: Das tar-Archiv entpackst du mittels "tar -xvf ipw2200-1.0.0.tar". In dem dann entstandenen Ordner ipw2200-1.0.0 führst du ein "make" und dann als root ein "make install" aus. Hast du einen neueren Treiber (bspw. 1.0.6), musst du vorher noch die analoge Prozedur für ieee80211 (zu beziehen von ieee80211.sf.net) ausführen.

Hast du die Netzwerkkarte mit YaST richtig konfiguriert?

Greetz, HB
lagrange
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005, 20:33

Beitrag von lagrange »

sorry für meine schreibweise. ich denk schneller als ich schreiben kann. *gg*

stimmt hab die intel pro 2200.

den rest den du geschrieben hast ist schon sehr kompliziert für mich muss ich mal zugeben. nach denk "make" ein "make install" verwirrt mich ein bisschen aber ich probiers mal.

das mit dem neuen Treiber versteh ich gar nicht. warum für ieee80211? bzw was ist das?

denk schon das ich im Yast alles richtig gemacht hab.

danke schonmal für die hilfe.

kurze frage noch: Kann man im Linux irgendwo Programme gut entfernen wie im Windows unter Software in der Systemsteuerung?
lagrange
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005, 20:33

Beitrag von lagrange »

hallo nochmal,

hab deinen Tip probiert, aber habe dann diese Fehlermeldung bekommen:


flo@linux:~/Install/intel_ipw2200/ipw2200-1.0.0> make install
make -C /lib/modules/2.6.11.4-21.7-default/build SUBDIRS=/home/flo/Install/intel_ipw2200/ipw2200-1.0.0 MODVERDIR=/home/flo/Install/intel_ipw2200/ipw2200-1.0.0 modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-21.7-obj/i386/default'
make[1]: *** Keine Regel, um »modules« zu erstellen. Schluss.
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.11.4-21.7-obj/i386/default'
make: *** [modules] Fehler 2

Hoffe es ist noch halbwegs leserlich nach dem kopieren.

Ich bekomme in der Taskleiste (rechts unten) immer nur das Symbol mit einem Stecker und einem gelben Blitz.

Meine Einstellungen im YaST sind:
Betriebsmodus: verwaltet
Authentificationsmodus: Gemeinsamer Schlüssel
Schlüsseleingabeart: ASCII
und dann noch der Key

irgendwas funzt ned ganz.


Hoffe du kannst mir helfen, wäre super.
Danke
lagrange
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Aug 2005, 20:33

Beitrag von lagrange »

hallo

hab das mim wlan jetzt auch hinbekommen ohne den Treiber zu installieren.

Aber wo ich Programme entfernen kann ist mir noch ein rätsel...
und wie kann ich icons einer datei zuweisen???

linux ist nicht so leicht wie gedacht....

lg,
flo
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee »

Für die Treiberinstallation hättest du erst die Kernel-Sourcen mit YaST installieren müssen. Schön, wenn es auch so klappt.
Die andere Frage gehört wohl nicht in diesen Thread...

Greetz, HB
Benutzeravatar
MistaGee
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 17. Mai 2004, 09:54
Wohnort: Red Man City
Kontaktdaten:

Beitrag von MistaGee »

das wäre übrigens ganz nett von dir mal reinzuschreiben wie du das Problem gelöst hst für die Leute, die dasselbe haben (ich zum beispiel) und keine Gedanken lesen können... :?


Greetz MGee
Begeisterter Kubuntu/Edgy-Nutzer
Antworten