Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

APT Konfigurationen ändern

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nasserfetzen
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 3. Aug 2005, 19:52

APT Konfigurationen ändern

Beitrag von Nasserfetzen »

Kann man das nachträglich noch machen?? Ich dachte eigentlich: Hmm is ja egal, werd ich e nie brauchen, es war ja nur zu testzwecken gedacht. nun brauch ich es doch. und jetz merke ich das es eben nicht egal ist...

ich meine halt das hier:
Bild

ob man dan nachträglich noch ändern kann, und wenn ja, wie??

ich bin in Linux noch totaler noob.. <- wie man merkt, und drum danke ich für jede hilfe
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin »

ich bin in Linux noch totaler noob..
...und dann gleich Debian? Warum nicht erst was einfacheres?
Suse? Mandrake? Fedora?

Schau mal hier:
http://debiananwenderhandbuch.de/sources.list.html
http://debiananwenderhandbuch.de/apt-setup.html
Zuletzt geändert von Griffin am 22. Aug 2005, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"
Nasserfetzen
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 3. Aug 2005, 19:52

Beitrag von Nasserfetzen »

hmm ich hab e auch noch suse. aber ich wollte halt mal was neues versuchen. irgendwie ne herausforderung .... hmm

danke für die links... hat mir weitergeholfen, und ich hätt da eigentlich auch alleine draufkommen können...
Antworten