Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mit XP-Rechner über Linux(Netzwerk) ins Internet

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
riz
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 4. Aug 2005, 18:57

mit XP-Rechner über Linux(Netzwerk) ins Internet

Beitrag von riz »

Hallo Leute!!

Ich möchte mit meinen beiden XP- Rechnern (Wireless und Kabel) über meine Suse Linux 9.3 mit Modem ins Internet.

Samba funktioniert.... habe also vollen zugriff auf alle Kisten.
Der Linux Rechner hängt am Modem und geht ins Internet. Wie kann ich Proxy-mässig (oder anders?) meinen XP-Rechner bebringen über den Linux ins Internet zugehen (wenn der natürlich online ist) ?

Gruß RIZ
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8939
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13

Beitrag von admine »

Dein Linux-Rechner muss IP-Forwarding und Masquerading machen ...
Such mal genau noch den Stichworten im Forum.
Da findest du deine Antworten.
Grüße
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
riz
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 4. Aug 2005, 18:57

Beitrag von riz »

Ich kann leider kein IP-Forwarding einstellen, da ich an die Netzwerkkarteneinstellungen über Yast nicht rannkomme (kackt ab wenn ich das Modul aufrufen will -> Sanduhr rennt sic tot aber nix passiert)

Was genau muß ich unter de Masq.- Punkt alles eintragen (sehr unverständlich!!!)
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Grundsätzlich geht das so wie hier beschrieben:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13317

Schwer zu finden, was ?
(kackt ab wenn ich das Modul aufrufen will -> Sanduhr rennt sic tot aber nix passiert)
Das ist DEFINITIV nicht normal.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Benutzeravatar
riz
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 4. Aug 2005, 18:57

Beitrag von riz »

OK. soweit so gut.
Hab über /etc/sysconfig/netzwerk die routes angegeben nach denen er meine beiden XP Rechner findet.
Habe (manuell) im /etc/sysconfig-editor die IPś zu meinen Netzwerkkarten gändert und konnte danach wieder über den Yast ganz normal auf die Netzwerkkarteneinrichtung (Netzwerkgeräte) zugreifen.
Habe danach IP-Forwarding aktiviert (die Routen waren ja dann schon eingetragen) aber das Masquarading brauchte es nicht, nachdem ich den Squid installiert hatte.

Allerdings habe ich beim Squid das Prob, das ich ihn trotz Runlevel 3,5 Aktivierung beim hochfahren noch einmal reloaden muß auf der Betriebsebene damit meine XP-Rechner aufś Internet zugreifen können.

Warum das ? (Ich habe dieses Prob auch schon unter dem Squid-Thema gepostet aber noch keine Antwort erhalten, darum füge ich es hier mit an)

Gruß RIZ
Antworten