Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

rsync - verweigert auf einmal stumm den Dienst?

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

rsync - verweigert auf einmal stumm den Dienst?

Beitrag von Thurisaz »

Moin,

habe mir vor einer Weile den nötigen rsync-Befehl + exclude-Datei zusammengestrickt, um von gwdg.de die Install-Dateien von SuSE 9.2 runterzuladen und zu aktualisieren. Hat für eine Weile wunderbar geklappt... jetzt geht's nicht mehr. Mein 9.2-System schreit nach einem Update (also hat sich was geändert in den Paketen), ich lasse rsync laufen - findex aber nix. Gibt auch andererseits keine Fehlermeldung oder so, es passiert einfach nichts.

Vielleicht übersehe ich ja was in der Hektik (kämpfe gerade nebenbei mit der Installation eines unverkrüppelten Xine...), aber sollte bei, sagen wir mal, einer Änderung der Pfadnamen rsync nicht eine Fehlermeldung ausspucken? Und soweit ich das ganze System verstehe, greift doch das Online-Update auf genau dieselben Dateien zu - wie kann es da sein, daß das OU was neues findet und auch erfolgreich runterlädt, während rsync mir sagt "ist noch alles beim alten"?

Wo liegt mein Denkfehler? :?:
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Welche Verzeichnisse genau holst Du Dir denn mit rsync? Sind das nur die Installationsverzeichnisse? In denen verändert sich auch nichts. Du mußt das entsprechende Updateverzeichnis ziehen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Thurisaz »

Ich rsynce mir von gwdg ftp.suse.com/suse/i386/9.2, mit den Unterverzeichnissen für die relevanten Architekturen (also den Standard-PC heutzutage).

Als Update-Verzeichnis benutze ich den Standard, den YaST vorgibt (also ftp.gwdg.de/pub/suse).

Vor einer Weile habe ich da mal per ftp durch die Verzeichnisse gewühlt und (wenn mein Gedächtnis nicht völlig im Eimer ist :shock: ) festgestellt, daß letztenendes beides auf dieselben dirs zeigt...

...gib's mir, die ganze harte Wahrheit: Verkalke ich schon total? :wink:

(Wenn's dir weiterhilft, poste ich notfalls auch den gesamten Inhalt meiner Exclude-Datei... möchte ich aber noch nicht tun, ist ja etwas länger das Teil 8) )
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Ich rsynce mir von gwdg ftp.suse.com/suse/i386/9.2, mit den Unterverzeichnissen für die relevanten Architekturen
Das Updateverzeichnis liegt aber unter ......./i386/update/9.2. Sieh Dich da mal um.
YOU ergänzt den restlichen Pfad ab ........./pub/suse/ selbständig, deshalb sieht man ihn dort nicht.
...gib's mir, die ganze harte Wahrheit: Verkalke ich schon total? Wink
Gut, also hier die nackten Fakten: Keine Ahnung. :lol:
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Thurisaz
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 16. Nov 2004, 13:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Thurisaz »

rolle hat geschrieben:Das Updateverzeichnis liegt aber unter ......./i386/update/9.2. Sieh Dich da mal um.
Ups. :oops:

Okay, ich verkalke... Thanx, beizeiten mal drum kümmern :wink:
M$ is not the answer, it is the question.

The answer is NO.
Antworten