Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ktvschedule - welche Pfade eingeben?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 319
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Ktvschedule - welche Pfade eingeben?

Beitrag von torstenkoeln »

Hallo,

ich habe ktvschedule 0.19 installiert - leider finde ich keine Anleitung für die Einrichtung des Programms.

Ich würde gerne Nxtvepg nutzen - welchen XML-Pfad muss ich da angeben?
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

Du musst die XML-Datei erst mit Nxtvepg exportieren.
Anschließend gibst Du den Pfad an, unter dem Du selbst die XML-Datei abgelegt hast.

Apropos KTvSchedule - Hast Du denn auch gleich Kalva mit installiert :wink:

[edit] Dumme Frage von mir... Man sollte erst schauen, wer gepostet hat... Aber drauf hinweisen schadet nichts, meine jetzt für andere, die hier mitlesen 8) [/edit]
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 319
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln »

Danke für die schnelle Antwort. Genau für kalva wollte ich das wissen :-)

Muss ich dafür jedes Mal Nxtvepg starten, und die Datei exportieren? Oder geht das automatisch, wenn ich den Nxtvepg als daemon starte?
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

Mit der aktuellen Version musst Du das jedes mal.

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich mich selbst reinhängen und Alexios helfen. Er selbst kann nämlich die nxtvepg Unterstützung nicht testen, da das Holen des EPG über Bildschirmtext nur in Deutschland möglich ist. Wie es aussieht, wird es also noch eine ganze Weile dauern, bis KTvSchedule das EPG selbst aus dem Bildschirmtext holen kann. Wenn niemand sonst einspringt, kommt dieses Feature möglicherweise erst wenn Kalva 1.0 fertig ist :oops: :?
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 319
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln »

Schade, nxtvepg funktioniert hier zwar gut, hat aber eine gräßliche GUI - warum dort kein Vollbildmodus möglich ist, verstehe ich nicht.

Kann man die xmltv-Variante in Ktvschedule automatisieren oder ist es da ähnlich?
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

xmltv ist ja die Standardmethode bei KTvSchedule. Das geht dann automatisch. Mir dauert das aber zu lange (habe nur ISDN). Ich verstehe auch wirklich nicht, warum das Holen der XML-Datei aus dem Netz bei mir so lange dauert (i.d.R. dauert es die ganze Nacht bis das Wochenprogramm geladen ist). Jedenfalls wünsche ich mir von KTvSchedule ganz doll eine vollständige nxtvepg-Unterstützung. Das TK-Interface ist wirklich sehr fremdartig, häßlich und der Weg um die XML-Datei in KTvSchedule zu bekommen ist auf die Dauer wirklich arg zu lässtig.
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 319
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln »

Darf ich nochmal nachhaken? Es gibt noch ein Problem.

Ich hab per apt python-xmltv und perl-xmltv installiert. Anschließend habe ich

Code: Alles auswählen

tv_grab_de_tvtoday  --configure
ausgeführt und alle Kanäle verneint und bejaht. Jetzt habe ich im Homeverzeichnis schon mal eine XMLTV-Konfigurationsdatei.

Problem: die XML-Datei fehlt. Wenn ich den Befehl tv_grab_de_tvtoday ausführe, bekomme ich nur eine Fehlermeldung:
using config filename /home/tmk/.xmltv/tv_grab_de_tvtoday.conf
getting list of channels: ##################################################
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<!DOCTYPE tv SYSTEM "xmltv.dtd">

grabbing: Can't call method "look_down" on an undefined value at /usr/bin/tv_grab_de_tvtoday line 462.
<tv source-info-url="http://www.tvtoday.de/" source-data-url="http://www.tvtoday.de/tv/programm/programm.php" generator-info-name="XMLTV" generator-info-url="http://membled.com/work/apps/xmltv/"
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 319
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Beitrag von torstenkoeln »

Die XMLTV-Mailingliste weiß Rat: TVToday hat die Werte geändert, jetzt warte ich halt auf die nächste Version des Skripts...
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Ah. Hatte mich schon gewundert, warum in tvtime keine Anzeige mehr erfolgt. Na dann warte ich mal mit auf ein neues Skript.

Jemand 'ne Keks und Kaffee? *wart* ;-)
Antworten