Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wine Fehlermeldungen verstehen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Wine Fehlermeldungen verstehen

Beitrag von Fred »

Hallo

Wo finde ich Erklärungen zu den Fehlerangaben von Wine.
Ich habe schon die HP von Wine dursucht und gegoogelt aber keine bauchbare Doku gefunden.
Wie geht ihr beim fixen der Probleme vor ?

z.B.:
fixme:ole:CoRegisterMessageFilter stub
err:ole:CoGetClassObject class {4955dd33-b159-11d0-8fcf-00aa006bcc59} not registered
fixme:ole:CoCreateInstance no classfactory created for CLSID {4955dd33-b159-11d0-8fcf-00aa006bcc59}, hres is 0x80040154
oder
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window width 1078138484
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window width -523
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window height -24207
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window width -523
err:x11drv:X11DRV_CreateWindow invalid window height -24207
fixme:imm:ImmGetContext (0x8003e): stub
fixme:imm:ImmSetCompositionWindow STUB
fixme:imm:ImmReleaseContext (0x8003e, 0x403c03a8): stub
fixme:imm:ImmGetContext (0x8003e): stub
fixme:imm:ImmSetCompositionWindow STUB
fixme:imm:ImmReleaseContext (0x8003e, 0x403c03a8): stub
oder
fixme:ole:CoRegisterMessageFilter stub
err:ole:CoReleaseMarshalData IMarshal::ReleaseMarshalData failed with error 0x8001011d

Gruss Fred
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Beitrag von Fred »

Haloooooo....

Ist hier jemand ??????
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

*verschlafenblinzel*
*gähn*
Jetzt haste mich geweckt.
Wenn ich mal Fehlermeldungen in wine habe dann such ich mir ein Linuxprogramm. Dann können mir die Fehlermeldungen gestohlen bleiben...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
geopin
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 3. Aug 2005, 15:07

Beitrag von geopin »

hallo :)

der bug ist auch eingetragen, unter hierse

anscheinend hilft folgende lösung für dein problem:
err:ole:CoReleaseMarshalData IMarshal::ReleaseMarshalData failed with
error 0x8001011d

8. Copyed the missing dlls from windows mounted drive
cp /mnt/windows/WINDOWS/system32/mfc42.dll ~/.wine/drive_c/windows/system
cp /mnt/windows/WINDOWS/system32/msvcp60.dll ~/.wine/drive_c/windows/system
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Beitrag von Fred »

Tja wenns doch ein Linuxprogramm als Lotus Notes Client geben würde.

Danke Geopin
aber entspr. dll sind schon kopiert.

Ich habe mithilfe winecfg die Ausführung des entspr. Programms
auf ein Win 98 System eingestellt.
Über die Einstellung erhalte ich die wenigsten Fehlermeldungen.
Das Programm läuft nun unter Wine seit einem halben Jahr stabil. Ich habe daher kein Augenmerk mehr auf die Fehler gelegt.

Fred
dwr
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 19. Dez 2004, 11:11
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Beitrag von dwr »

Für Lotus notes ?? Wäre da nicht crossoffice des bessere weg ?
Fred
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2005, 15:29

Beitrag von Fred »

Ich bin mir nicht sicher ob crossofffice mit wine paralel auf einem
system läuft. Da ich bis auf ein paar kleine grafische mängel
(eine kursorform wird nicht dargestellt) mit wine trotz der
fehlermeldungen recht zufrieden bin (stabiles verhalten),
lasse ich es im moment auch dabei.
Ich habe aber vor einen weiteren rechenknecht mit SuSE 10 zu laden
und damit ein wenig herumzuspielen. In dem zusammenhag werde ich mir chrossoffice in zusammenhang mit lotus anschauen.

Tschö
Fred
Antworten