Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Und plötzlich geht nix mehr

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
WyattEarb
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 28. Sep 2004, 06:25

Und plötzlich geht nix mehr

Beitrag von WyattEarb »

Hab mir eine neue WLAN-Karte gekauft mit SUSE9.3 einwandfrei zum Laufen gebracht. Alles lief problemlos bis heute. Ich wollte ins Netz und plötzlich findet die Karte den Accesspoint und so auch das Wlan-Netz nicht mehr. Ich habe keine Veränderungen vorgenommen.

In var/log/messages steht folgendes:

linux kernel: ndiswrapper (set_essid:58): setting essid failed (C0000001)

mind. 50 Einträge mit der selben Meldung.
Warum kann er die ESSID nicht mehr setzten, gestern wurde alles erkannt und ging.

Die Signalstärke ist bei 100% nur der Connection Speed bleibt bei 1 Mbit/s war gestern noch bei 22.

Wenn ich Scan for networks im KWIFIMANAGER ausführe findet er das Netz aber connecten kann ich nicht.
Wie kann das über Nacht passieren.

Die Karte wird mit dem Befehl iwconfig unter wlan0 erkannt und alles ist ok nur die MAC vom AP fehlt (war gestern noch drin ) und die ESSID wird nicht mehr angezeigt, sondern any.

Please help.
WyattEarb
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 28. Sep 2004, 06:25

Beitrag von WyattEarb »

Hab meine Wlan Karte ausgebaut und in meinen WINXP Rechner gesteckt. Ich kann keine Verbindung mehr aufbauen. Ich denke die ist hinüber. Das ist schon die zweite Karte in einem Jahr.
Hat sowas schon mal jemand erlebt??
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Auf jeden Fall kannst du Wandlung verlangen obwohl das mir ein Wlan Karte kaputt geht ist äussert selten.
Antworten