Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kmail versendet meine Mails nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Kmail versendet meine Mails nicht

Beitrag von Dauersuchti »

Ich bin ratlos, ich habe mein Kmail richtig eingerichtet und es läd mir meine Mails via POP3 auch problemlos auf den Rechenr aber der will mir die nicht versenden, es kommt keine Fehlermeldung oder so es steht nur untennn dass die Mail nicht versand worden konnte =(.

Ich weiß ech nicht was ich machen soll.

Ich habe web.de als Mail-Server genutzt, emailprogramm ist Kmail und Internetzugang per DSL
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Nützlich wäre zu wissen welchen Provider du hast um das Problem einzugrenzen :?:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Alternative siehe HIER
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Ich hab 1&1, aber ich bezweifele das es daran liegt, da ich problemlos Internet habe und unter Windows nie ein Problem damit hatte und es früher bei Linux auch geklappt hat.
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Könnt ihr mir echt nicht helfen ? Ich bin echt ratlos, der host und alles ist richtig eingegeben und der überprüft nicht mal richtig ob er die daten versenden kann.

Aus gut deutsch KMail probiert nicht mal ne Verbindung zu web.de zu erstellen ...
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti »

Du mußt mal sagen, wie genau die Fehlermeldung lautet. Die sagt meistens was Phase ist bei Kmail.

spunti
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

Also mal in die /var/log/mail sehen.
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Hab doch oben geschrieben, es kommt keine Fehlermeldung er zeigt mir einfach nur das folgende an:

Code: Alles auswählen

Wartende Nachrichten konnten nicht (alle) versand werden 
mehr nicht ... mit einer Fehlermeldung könnte ich auch mehr anfangen ...
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Eventuell musst du TLS oder SSL einstellen das der nur über bestimmte Port´s erreichbar ist.

Das muss aber in der Hilfeanleitung drin stehen.
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

Wartende Nachrichten konnten nicht (alle) versand werden

Dazu muss doch was in der var/log/mail stehen
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

da find ich aber nix ... gut mit so was kenne ich mich aber auch nicht aus ...

whois, da ist alles richtig eingestellt hab einfach mal die Fähigkeiten des Servers getestet (den button da) und es danach eingestellt ... Da der den Server erreichen kann sind auch die zugangsdaten richtig ...
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Ok poste mal die Ports rein über die er sendet .
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Woher weiß ich denn welche Ports ich nutze ?
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Geh nach folgender Anleitung vor.

Kmail --> Konten --> Server --> SMTP --> Port
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Hä ? Das gibts bei mir net ...

Das einzige was es bei KMail gibt ist Kmail einrichten -> Netzwerk -> versand aber da ist nix mit Ports ...

Kann aber mit den Anmeldemethoden dienen ... nutze TLS-Verschlüsselung udn Anmeldemethode ist Plain

Hab des KMail 1.6.2
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

.. :roll:

Aber da muss doch eine Einstellung-Konto-Versand Server sein und ein Port angegeben sein.

Meist ist das ohne Tsl/SSL Port 25

Ich habe Suse 9.3 und Mandriva mit KDE da ist keinen Unterschied zu sehen.
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Sorry, das steht bei mir wo anders ... tut mir leid ich nutze fürs SMTP den Port 25 und für pop den 110er.

Tut mir leid, hab verpeilt wo das bei mir steht ...
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Jetzt fällt mir nichts mehr ein ausser Teste deine account Daten auf einem anderen Email Programm wie Thunderbird oder Evolution aus.

Vielleicht findest du des Rätsels Lösung :wink:

Ich gehe ja davon aus das du deinen 1&1 Account für SMTP und POP3 frei geschaltet hast.
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

sind jetzt noch mails im postausgang ... wenn ja dann die einfach mal löschen ....

welche einstellungen hast du unter Versandart smtp gemacht ???
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti »

Dauersuchti hat geschrieben: nutze TLS-Verschlüsselung und Anmeldemethode ist Plain
Mh also an der Nachricht liegt es nicht die hab ich schon alle gelöscht und neue erstellt, weil ich erst dachte es liegt irgendwie an der Mailadresse oder so ...

Naja ok, dann nehm ich jetzt halt Mozilla-Mail, da funktioniert es nämlich problemlos (mit den selben Einstellungen), vielen dank für euere Hilfe, wenn ihr noch ne Idee habt wie ich mein Kmail zum laufen bekommen kann, könnt ihr mir gerne weiterhin tipps geben, ich find kmail nämlich sehr gut =)
Gesperrt