Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wlan wird beim systemstart nicht richtig geladen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
PlatCraft
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2005, 11:07
Wohnort: Wien

wlan wird beim systemstart nicht richtig geladen

Beitrag von PlatCraft »

rvus...

...suse 9.1 ist nun endlich komplett auf dem rechner und es funktionert alles - sogar das wlan...

...aber leider nicht nach dem neustart!

d.h.: sobald ich im yast2 das netzwerk neu startet
(einmal in netzwerk/netzwerkkarten einsteigen - nix verändern & wieder raus) funktioniert alles perfekt, bis dahin jedoch tut sich genau garnix (ich krieg lt. KWiFi weder adresse noch einen funken von signal)

ich geh mal davon aus, dass mir nur irgendein starteintrag fehlt, jedoch bin ich punkto linux noch zu sehr nackerpatzl als das ich das schnell finden würd...
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

schau mal ob das wlan bei "on boot" aktiviert wird.
falls du zusätzlich eine LAN Karte hast, setze die mal auf "activate on plugged"

geht beides über YaSt einstellen
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
PlatCraft
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2005, 11:07
Wohnort: Wien

Beitrag von PlatCraft »

entweder ich bin zu blöd oder ich weiß nicht... :?

...im yast kann ich unter netzwerkomponenten / netzwerkkarten nirgendst eine option ala on boot oder dergleichen finden...

andere netzwekkarte ist bereits rausgeflogen - das mb hat nur ein modem onboard ansonsten hängt ausser der garfika nix im rechner...

mir hat jemand den tipp gegeben, ich soll unter etc/sysconfig/network die dateien config bzw. wireless anschauen - da sind interessanterweise keine werte gesetzt... :?:

sind die einstellungen im kde kontrollzentrum wichtig??? - denn die dinge die ich hier eingebe bleiben nicht drin...

thx
lg
plat
Benutzeravatar
PlatCraft
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2005, 11:07
Wohnort: Wien

Beitrag von PlatCraft »

hallo,

ich hab jetzt im yast (beim edit) die einstellung gefunden, und diese ist auf onboot - und wie schon erwähnt ist keine andere netzwerkkarte im rechner...

und er startet das netzwerk wieder nicht...

lg
plat


EDIT: folgende Meldung bekomme ich beim starten:
waiting for madatory devices wlan-id-00:0f:b5:28:d6:b7
18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 0
no interface found
Benutzeravatar
PlatCraft
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2005, 11:07
Wohnort: Wien

Beitrag von PlatCraft »

...kann oder will niemand helfen :?:
kraftzwerg
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 14. Jan 2005, 09:51

Beitrag von kraftzwerg »

Den gleichen Mist habe ich auch mit der Suse 9.3 und meiner Elsa Airlancer MC11. Ich habe die neuen Firmware-Treiber, welche beim Update angeboten werden, installiert. Damit ist das Problem wesentlich seltener geworden.

Komischerweise habe ich mit der 9.2 nie solche Probleme gehabt.
Benutzeravatar
PlatCraft
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2005, 11:07
Wohnort: Wien

problem gelöst....

Beitrag von PlatCraft »

Problemlösung war nicht die Verbindung zum Router sondern der beim Systemstart noch nicht geladene Treiber...

http://www.pro-linux.de/forum/viewtopic ... 24#1117824
kraftzwerg
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 14. Jan 2005, 09:51

Beitrag von kraftzwerg »

Dann verstehe ich aber immer noch nicht, warum es manchmal klappt und manchmal eben nicht?
Antworten