Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Web Browser als Shell oder in einer Shell starten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
TranceMaster
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Aug 2005, 12:03

Web Browser als Shell oder in einer Shell starten

Beitrag von TranceMaster »

Hallo,

bin noch nicht so bewandert in Linux und habe eine Aufgabe bekommen!! Ich soll einen PC so konfigurieren das ein User, nur und wirklich nur auf einen Webbrowser zugreifen darf und im Hintergrund soll weder der KDE noch eine Console zu sehen sein...ok vielleich noch die console das wäre egal da der User eh nur eine maus besitzt und den browser auch nicht schließen darf!! Habe gehört das man ihn über eine shell direkt starten kann als sozusagen KDE ersatz....aber wie :roll: ???

Zusammengefasst

Frage 1 Wie bekomme ich das hin einen User zu erstellen der automatisch einen Webbrowser als Benutzeroberfläche startet?

Frage 2 Wie kann ich den Web browser so einstellen das man ihn weder schließen noch verschieben noch sonst irgendwas darin umsstellen kann?

Frage 3 Der User darf das system nicht herunterfahren dürfen bzw können alle WebBrowser leisten sollen verschwinden oder zumindest inaktiev sein!!

Ist das realisierbar und wenn ja dann wie?

Danke für schnelle Antworten!!
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Ist zwar nicht ganz das was du suchst, aber versuch dich mal an dem Kiosk-Modus von kde. Da kann man sowas soweit ich das weiß einstellen.
TranceMaster
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Aug 2005, 12:03

Beitrag von TranceMaster »

jo wunderbar werde ich mal testen...thx
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Web Browser als Shell oder in einer Shell starten

Beitrag von AKO »

TranceMaster hat geschrieben: Ich soll einen PC so konfigurieren das ein User, nur und wirklich nur auf einen Webbrowser zugreifen darf und im Hintergrund soll weder der KDE noch eine Console zu sehen sein...
Das könntest du regeln indem du den Browser auf einem eigenem XServer startest. Schließen könntest du ihn dann aber wohl immernoch...
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

sowas nennt man "kiosk"

kde macht einem das recht easy, richtig
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Antworten