Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

'Die Datei oder der Ordner Apple iPod existiert nicht'

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

'Die Datei oder der Ordner Apple iPod existiert nicht'

Beitrag von arnim79 »

Wenn ich meinen iPod shuffle einstecke und in Konqueror 'ipod:/ 'anwähle, kommt diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Beim Laden von ipod:/ ist folgender Fehler aufgetreten:
Die Datei oder der Ordner Apple iPod existiert nicht.
Habe einen Ordner 'Apple iPod' unter '/media' erstellt, aber das klappt nicht... Was tun?
Und: Brauche ich neben gtkpod noch eine andere Applikation?
Danke & Gruss, arnim79
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Hast du dem Ordner die Freigabe erteilt?

[chmod 777]
Benutzeravatar
oddikurt
Hacker
Hacker
Beiträge: 597
Registriert: 8. Mai 2005, 01:39
Wohnort: BW i.d.N.v. Pforzheim

Beitrag von oddikurt »

Hi arnim79,
arnim79 hat geschrieben:Habe einen Ordner 'Apple iPod' unter '/media' erstellt, aber das klappt nicht... Was tun?
Nenn den Ordner einmal ganz genau: wie er in deiner Fehlermeldung geschrieben ist.
gruss Roger >>>Linuxer #389900<<<
Manage Your Packages, or They Will Manage You

© 2000 Red Hat, Inc.
Edward C. Bailey: Taking the RPM Package Manager to the Limit
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 »

@whois
Ordner ist freigegeben.

@oddikurt
Ordner 'ipod' unter '/media' erstellt

Danke für dieses Feedback, aber es klapp immer noch nicht...
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 »

Hallo whois. Habe gtkpod v0.94.0...
Gtkpod meldet folgendes, wenn ich den iPod eingestöpselt hab und 'Read' drücke:
Could not open "iTunesDB.ext" for reading extended info.
Extended info will not be used.
iPod Database Import Failed: 'Error reading file '/mnt/ipod/iPod_Control/iTunes/iTunesDB': Is a directory'
Die Ordner
/media/iPod/iPod_Control/iTunes/iTunesDB
und
/mnt/ipod/iPod_Control/iTunes/iTunesDB
habe ich manuell erstellt, da gtkpod diese Ordner zuvor nicht finden konnte.
Zugriff auf den iPod hab ich aber immer noch nicht... Und auch im Konqueror kommt immer noch
Beim Laden von ipod:/ ist folgender Fehler aufgetreten:
Die Datei oder der Ordner Apple iPod existiert nicht.
Eine dumme Frage: muss ich iTunes von der mitgelieferten CD installieren? ...
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Ich habe gerade gesehen das es ein IPOD Forum gibt.

Ist zwar etwas rudimentär aber vielleicht hilft es dir

http://www.forumromanum.de/member/forum ... threadid=2
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 »

Hallo whois

Danke! Im iPod-Forum hab ich leider nix gefunden.
Eigentlich sollte der iPod ja auch in amaroK per drag & drop mit Musik gefüllt werden können, oder? Aber auch amaroK findet iPod nicht...

Was tun??
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16636
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hi

Ich denke das kann dir helfen.

Sieh dir den Link an.

http://robo.bsd-crew.de/blog/?postid=13
madicineman
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Sep 2005, 16:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

gtkpod 0.94 and Suse 9.3

Beitrag von madicineman »

Ich kann nur sagen, daß 2 Probleme bei mir bestanden, bis gtkpod funktionierte:
1. Der ipod Photo war im Apple-Formal hfs+ und nicht in hfs formatiert. Eine Unterstützung seitens Linux ist aber möglich (siehe ipod-easyLinux). Dann tauchen die vermißten Ordner von allein auf.

2. gtkpod 0.94 funktioniert bis auf einen hüpfenden Cursor nicht auf meinem Suse 9.3. gtkpod 0.88 ist jedoch problemlos, allerdings ohne die features von 0.94. Ich habe Herrn Denis von Packman angemailt mit der Bitte um Hilfe. Werde es hier posten, wenn etwas kommt.
Ein guter Mensch ist nicht immer ein guter Bürger. (Aristoteles)
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 'Die Datei oder der Ordner Apple iPod existiert nicht'

Beitrag von onkelchentobi »

@arnim79

Ich hatte das gleiche bei mir, in gtkpod habe ich dann nochmals die Verzeichnisstruktur neu erstellen lassen und der fehler

mnt/ipod/iPod_Control/iTunes/iTunesDB

war behoben. Habe aber zuvor die alte Verzeichnisstruktur gesichert falls was nicht geht das ich es wieder in den Uhrsprung bekomme.

Bei mir war der iPod unter /media/sda1 was ich auch unter gtkpod noch eintragen musste unter bearbeiten - einstellungen - allgemein. Vl. steht bei dir dort was falsches drinn...

Was die Versionen angeht, so weiß ich nur das die Version 0.94.0 den iPod Shuffle unterstützt, bei älteren bin ich mir nicht sicher.

Es gibt außer gktpod noch etwas welches sich

gnupood-tools

nennt, dies soll auch mit dem Shuffle kompatibel sein, ist allerdings für die Konsole und habe ich selber bis jetzt noch nie getestet.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Benutzeravatar
MrShy
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 14. Feb 2004, 13:55
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von MrShy »

@madicineman

Hallo!
Habe auch einen iPod Photo... kann ihn auch ohne weiteres mit gtkpod "betanken"...

Allerdings würde ich gern mal wissen, ob man Album Cover (wie unter iTunes) via Linux auf den iPod Photo bekommen kann...

... und noch wichtiger... kann ich irgendwie meine Photos auf den iPod spielen und diese dort anschauen ??? Geht unter iTunes ohne Probleme...
CPU: AMD Sempron64 2800+
Arbeitsspeicher: 1280MB RAM
Distribution: Ubuntu 8.04, openSuSE 11.0, KXLight (mit AmigaOS)
Antworten