Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

UW-IMAP, uw-imap

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
raffael.schmid
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Aug 2005, 20:23

UW-IMAP, uw-imap

Beitrag von raffael.schmid »

Hallo zusammen,

Ich hoffe, dasses diesen Thread nicht bereits existiert, ansonsten habe ich Tomaten auf den Augen!

Ich stehe vor einem Problem mit UW-IMAP.
Wir haben vor kurzem von qpopper auf das imap-Paket(pop3, pop3s, imap
und imaps) umgestellt.
Und jetzt kann ich keine Unterordner erstellen mit einem Client.
Wenn ich die Ordnerstruktur

Code: Alles auswählen

INBOX
TRASH
SENT
ordner1
+--ordner2
+--ordner3
     +--ordner4
haben will, muss ich die Ordner "ordner1" und "ordner3" mittels mkdir
auf der Konsole anlegen. Ich kann danach aber keine Mails darin
abspeichern, in den anderen Ordner schon.
Ich habe bereits darüber gegoogelt. Daher weiss ich, dass das
wahrscheinlich an dem Mailboxformat (mbox/mdir) liegt.
Wie kann ich das beheben?

Das System ist ein SuSE 9.0 mit pop3, pop3s und imaps (ist alles im
gleichen Paket).

Bei dieser Umstellung habe ich gemerkt, dass pop3-Passwörter im
Klartext gesendet werden. Ich war geschockt!

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Benutzeravatar
RichieX
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 20. Mär 2005, 20:03

Beitrag von RichieX »

Hallo Raffael,

Warum steigst du nicht auf einen anderen IMAP um. uw-imap ist horn-alt und wird AFAIK nicht mehr weiterentwickelt. Für kleine Netzwerke eignet sich dovecot (http://www.dovecot.org/) ganz gut und ist einfach einzurichten.

Zum Thema.
Ich weiß nicht, ob uw-imap überhaupt Unterordner unterstützt. Wenn ja dann ists dein Client der muckt (Outlook?)

RichieX
raffael.schmid
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 9. Aug 2005, 20:23

Beitrag von raffael.schmid »

hallo,

hmja... wird bald einen neuen Server geben, da werde ich das berücksichtigen...

der client wäre thunderbird/kmail

werde es mal mit outlook ausprobieren...
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

das war der grund warum ich viele alte server von uw-imap auf cyrus umgestellt habe!

zu dovecot:

heute habe ich sogar festgestellt das ein grosser provider ebenfalls diese software benutzt:

hal@~ > telnet bromine.webpack.hosteurope.de 110
Trying 217.115.142.123...
Connected to bromine.webpack.hosteurope.de.
Escape character is '^]'.
+OK dovecot ready.


wenn allerdings dinge wie quotas, zugriffsrechte/freigaben etc gebraucht werden, fuehrt kein weg an cyrus/courier vorbei.

noch ein tip fuer die migration: das tool "imapsync" ist meiner meinung der beste weg einen server zu migrieren.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Gesperrt