Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mplayer+soundprobleme

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

mplayer+soundprobleme

Beitrag von Pennywise09 »

Hallo :)

Ich habe es nun endlich geschafft, dass ich Kino Trailer unter Firefox mit dem Mplayer abspielen kann.

Was jedoch noch nicht funktioniert ist der Ton.

Spiele ich normal Videos mit dem Mplayer ab, habe ich keine Schwierigkeiten.

Das Problem ist also nur bei streams da.

Win32 codecs sind installiert und unter Kmix sind alle Regler oben.

Ich habe mit der Sufu nichts gescheites gefunden.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Penny
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

setz mal in der /etc/mplayerplug-in.conf

Code: Alles auswählen

ao=alsa
;)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 »

Habe ich gemacht. Aber nach wie vor kein Ton :(
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

ist das bei allen quellen so, oder nur jetzt eine bestimmte?
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 »

Bei allen Kinotrailern.

http://www.apple.com/trailers/

Wie gesagt, normale Filme die ich auf dem Rechner habe, kann ich problemlos gucken.
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

hast du eventuell nen sound daemon laufen der das device belegt? zB arts von KDE. wenn ja, killall -9 artsd, und teste es nochmal

libquicktime haste ja installiert oder?
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 »

sound deamon habe ich nicht am laufen.

libquicktime ist auch installiert :(
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

komisch...

zieh dir mal so ein .mov und schau obs geht wenns normal mit mplayer läuft...

Code: Alles auswählen

wget http://movies.apple.com/movies/sony/heights/heights_m320.mov
zB
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 »

Das Bild klappt.


Aber es kommt folgender Error:
Cannot find codec for audio format 0x324D4451.
Muss ich evtl beim Mplayer in den Settings bei audiocodecs was einstellen ? Da steht bei mir "none"

Aber wenn ja, welchen ?
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

bin mir jetzt nicht 100%ig sicher ob sich mplayer bei mir den codec aus der libquicktime zieht, oder von realplayer10

oha, der benutzt die nichtmal...

also ich hab hier win32codecs-20040916 und realplayer-10.0.3, das sind dann wohl die 2 einzigen sachen wo er den codec herhaben könnte, der realplayer kommt nämlich auch mit quicktime plugins daher...

[edit] ok, realplayer spielt es hier nicht ab, bleiben fast nur win32codecs... welche version hast du da?
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Pennywise09
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 31. Mär 2005, 15:43

Beitrag von Pennywise09 »

win32codecs-20050412

Mist.

Ich bekomme es einfach nicht zum laufen.

Aber Dir schonmal vielen Dank für Deine Hilfe !!!
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

Pennywise09 hat geschrieben:win32codecs-20050412
oha! da sind meine ja prähistorisch dagegen *gg*
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

ok, mal die neuen gezogen. auch mit denen gehts...

kanns sein dass die für SuSE irgendwie ohne quicktime support gebaut wurden? bei gentoo kann man angeben obe quicktime und real codecs bei win32codecs mit installiert werden sollen oder nicht...

Code: Alles auswählen

rpm -ql win32codecs | grep QuickTime
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Antworten